Feng Shui und die Periode

Immer wieder ist im Feng Shui die Rede von der aktuellen Periode oder der Periode 8 oder 7 oder was auch immer. Aber was hat es damit auf sich?

Der Faktor Zeit spielt im Feng Shui eine recht große Rolle. Ein Haus wirkt jetzt anders auf seine Bewohner, als es das in 20, 40 oder 60 Jahren tun wird. Ein Haus das vor 50 Jahren gebaut wurde, wirkt anders als das gleiche Haus das vor 2 Jahren gebaut wurde.

Das ergibt sich aus weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Der Nährungszyklus der fünf Wandlungen ein Naturgesetz

Neulich bei der Gartenarbeit ist es mir wieder aufgefallen: das abgemähte Gras lag auf einem Haufen, gesammelt sozusagen zum Abtransport. Es lag mehrere Tage, weil ich einfach auch keine Zeit hatte es zur Kompostierung zu bringen. Als ich es dann schließlich von Hand in die Schubkarre geladen habe, war der Grashaufen innen ganz heiß, obwohl es draußen eher kühl war. Das lag an dem einsetzenden Fäulnisprozess. Da war er wieder, der Kreislauf: Wasser ließ das Gras wachsen, Feuer (Hitze )entsteht beim Faulen / Gähren und wenn das Gras genügend verrottet ist, wird es zu Erde usw. Ergo: der Elementezyklus ist ein Naturgesetz und keine chinesisch/ taoistisch/ konfuzianische Philosophie

Auch für den Kontrollzyklus gibt es Beispiele aus dem Leben. Neuerdings ist in Mode gekommen, den Dachfirst mit Kupferblechen zu weiterlesen …


Ähnliche Artikel: