Feng Shui in der öffentlichen Wahrnehmung

Die chinesische Raumpsychologie Feng Shui hat es in Deutschland noch nie leicht gehabt. Zwar erfreute sich der Begriff während der Esoterikwelle der 70er und 80er Jahre großer Beliebtheit. Was aber damals unter dem Namen Feng Shui verkauft wurde, war mehr als haarsträubend.

Reichtumsecken, Kristalle, Windspiele und Entrümpeln, mehr gab es selten. Alles ganz nett, aber mit der Raumpsychologie Feng Shui wie es die Chinesen entwickelt hatten, hatte das alles nicht viel zu tun.

Fast möchte man meinen, die Berater hätten sich gar nicht die Mühe gemacht, das Feng Shui zu erlernen, sondern gleich etwas eigenes erfunden, was mit viel weniger Wissen auskam und sich viel teurer verkaufen lies. Wer wollte weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die richtige Wohnung im Web finden?

immobilien-kaufenDas Thema Wohnungen finden hatten wir hier schon recht oft, speziell durch meine eigenen wiederholten Wohnungssuchen habe ich da mehr Erfahrung als mir lieb ist und die nächsten stehen nachwuchsbedingt auch schon wieder an. Gerade in Gegenden wie München und dem Münchner Umland macht die Suche nach Mietwohnungen nicht wirklich Spaß.

Die Mietpreise sind jenseits dessen, was eine Wohnung Wert sein kann, das Angebot ist knapp und Besserung ist nicht in Sicht. Sucht man dann noch nach einer Wohnung die auch aus raumpsychologischen oder gar baubiologischen Gesichtspunkten geeignet ist, kann man schon mal mit einer mehrmonatigen Suche rechnen.

Das fängt schon damit an, das für viele Mietwohnungen gar kein Grundriss zu bekommen ist und wenn dann nur bei der Besichtigung. Da sollte man aber die ersten weiterlesen …


Ähnliche Artikel: