Das Hauswasserwerk

Wenn wir in Wohnung oder Haus Wasser benötigen, drehen wir den Wasserhahn auf und es kommt geflossen. Kalt oder warm regulieren wir über den Mischhebel, alles ganz einfach. Wie das Wasser dorthin gelangt interessiert uns normalerweise wenig.

In der Großstadt muss es das auch nicht, das Haus ist an die städtische Wasserversorgung angeschlossen und die stellt den nötigen Wasserdruck zur Verfügung. Der entsteht entweder durch das natürliche Gefälle von der Entnahmestele zum Verbraucher wie das beispielsweise in München der Fall ist, oder es gibt irgendwo einen Wasserturm.

Wohnt man außerhalb der großen Orte kann das aber weiterlesen …


Ähnliche Artikel: