Devisenhandel ist auch mit Qimen Dunjia nicht leicht

Seit ich einen Klienten mittels der Strategietechnik des Qimen Dunjia bei seinen Spekulationen unterstütze, interessiere auch ich mich für den Handel mit Devisen. Auch wenn ich nicht der Typ zum daytraden bin, ist das Themenfeld doch hoch interessant.

Vor allem weil letztendlich aus Nichts Vermögen generiert werden kann, alleine durch das Wetten auf Kursentwicklungen von Wertpapieren, hinter denen noch nicht einmal ein greifbarer Wert stehen muss. Wer sich das mal genauer durch den Kopf gehen lässt, der versteht, warum die nächste Finanzkrise nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. Denn wenn man ständig aus einer finanziellen Seifenblase die nächste generiert, muss man sich nicht wundern, wenn dieser Weg auch irgendwann wieder rückwärts beschritten wird.

Nichtdestotrotz ist und bleibt der Finanzmarkt spannend und mein Klient verdient damit sein täglich Brot. Er ist natürlich ein Profi und weiß was er tut. Zudem hat er jetzt mich mit im Boot und mit mir das Qimen Dunjia.

Das kann zwar ebenso wenig in die Zukunft sehen weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Qimen Dunjia as usual

Nachdem die letzten Artikel rund um das Qimen Dunjia ein ganz besonderes Thema behandelten, kommt nun etwas vergleichsweise normales. Die letzten Berichte handelten von meiner Zusammenarbeit mit einem Kunden, der sein Geld mit teils hochspekulativen Geldanlagen verdient.

Mit dem Qimen Dunjia möchte er sein Risiko vermindern, was bisher auch gut geklappt hat. Auch wenn die Sache dennoch sehr schnell arm machen kann, wenn man Pech hat. Speziell die CFDs und die binären Optionen haben es in sich, siehe Binäreoptionen.com.

Da seine Geschäfte aber reibungslos laufen nun ein Fall, der schon einige Zeit zurückliegt, aber gut zeigt, wozu Qimen Dunjia normalerweise eingesetzt wird. Damals beriet ich einen Kunden in Sachen Feng Shui. Er war dabei ein Haus zu kaufen und mit Hilfe der chinesischen Raumpsychologie Feng Shui sollte ich analysieren weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Qimen Dunjia – der Klient

Immer mal wieder berichte ich hier zum Thema der chinesischen Strategietechnik des Qimen Dunjia. In Deutschland ist sie leider noch wenig verbreitet, was sicher daran liegt, dass sie für die europäische Denkweise sehr exotisch oder zumindest äusserst abstrakt wirkt.

Und wenn dann doch mal Interesse besteht, dann geht es in der Regel um die Bestimmung günstiger Termine für wichtige Ereignisse von der Hochzeit bis zur Firmengründung oder es geht um Streitigkeiten aller Art.

Aber das Qimen Dunjia kann viel mehr, gerade wenn es um die Ausarbeitung komplexer Strategien geht oder die Analyse größerer Vorhaben. Seit kurzer Zeit habe ich einen sehr interessanten Klienten, bei dem es sich mal um ein ganz anderes Themengebiet dreht.

Er ist im Finanzsektor tätig und möchte mit Hilfe des Qimen Dunjia weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Mietwohnungssuche mit Qimen Dunjia

Wie schwierig es werden kann eine Mietwohnung in einem Ballungsraum zu finden, die zumindest den grundlegenden Anforderungen der chinesischen Raumpsychologie Feng Shui entspricht, haben wir hier schon mehrfach bewiesen.

Oft scheitert es schon an der Bereitschaft der Makler, vorab die Grundrisspläne herauszurücken. Ohne die ist eine sinnvolle Analyse kaum möglich, dazu kommen noch so dringend benötigte Angaben wie Baudatum oder frühere Umbaumaßnahmen etc.. Das alles erfährt man sogar nach dem Einzug nur mit Glück.

Sind die nötigen Angaben dann endlich zusammengestellt, ergibt die Analyse eher selten auf Anhieb ein geeignetes Objekt und selbst wenn eines gefunden wurde, stehen die Interessenten schon Schlange. Je teurer die Wohnung sein darf, desto weniger Konkurrenz gibt es zwar, aber auch die teuren Lagen sind begehrt.

So eine Suche kann Interessent und weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Umzug und die richtige Strategie dafür

Die Strategietechnik des Qimen Dunjia ist hier auf haus-bau-planung.de in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen, immerhin spielt sie nur eine Nebenrolle wenn es um die Beziehung zwischen Raum und Mensch geht.

Aber gelegentlich wird diese Nebenrolle sehr wichtig, wenn beispielsweise größere Veränderungen bezüglich der Wohnung, des Hauses oder des Wohnortes anstehen. Speziell bei einem notwendig gewordenen Umzug kann das Qimen Dunjia wertvolle Hinweise geben, was den zukünftigen Wohnort betrifft.

In den meisten Fällen wird der zwar schon eingegrenzt sein, sei es durch berufliche Erfordernisse oder weil eine geeignete Immobilie oder ein Grundstück eben nicht überall bezahlbar sind. Aber ein gewisser weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Strategie und Planung

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort das richtige tun …

… ist die Basis für jeglichen Erfolg, insbesondere dann wenn man sich auf den Immobilienmarkt wagt. Die Frage ist nur, wie findet man bereits im Vorfeld heraus was das Richtige ist, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist und wo sich der richtige Ort befindet?

Gerade in Zeiten in denen eine Krise nach der anderen durch die Presse geistert und keiner mehr so recht weiß wie weit er Marktanalysen, Geschäftspartnern und Kunden noch trauen kann ist es hilfreich ein paar Systeme zu kennen die Möglichkeiten außerhalb der bekannten Wege aufzeigen.

Aus dem asiatischen Bereich kennt man mehrere Konzepte die im Geschäftsleben und speziell im Immobilien- und Finanzsektor dabei helfen, mehr Sicherheit zu erreichen, Chancen und Risiken rechtzeitig zu erkennen und zu nutzen.


Strategieanalyse:

Schon vorher zu wissen was getan werden muss um eine Investition, ein Bauprojekt, eine Geldanlage oder eine Zusammenarbeit zum Erfolg zu führen ist ein unschlagbarer Vorteil in der Geschäftswelt.

Bei Auseinandersetzungen richtig zu reagieren, die eigenen Chancen korrekt einzuschätzen und über den Gegner Bescheid zu wissen, sichert große Vorteile und spart richtig Geld.

Rechtzeitig zu wissen in welche Richtung sich Markt und Unternehmen entwickeln werden, sorgt dafür dass die Weichen für das unternehmerische Fortkommen von Anfang an richtig gestellt sind.

Welche Möglichkeiten Ihnen das bieten kann:

– Rechtzeitig wissen was zu tun ist
– Die Chancen Ihres Projektes noch besser einschätzen können
– Wissen wann was getan werden muss um erfolgreich zu sein

Mehr erfahren Sie unter: Qimen Dunjia


Risikoanalyse:

Schon vorher zu wissen ob sich eine Investition auszahlen oder ein Bauprojekt erfolgreich wird und welche Risiken sich dahinter verbergen, sorgt dafür, die Zahl der Fehleinschätzungen gegen Null zu reduzieren.

Schon im Vorfeld zu wissen mit wem Sie sich wann gefahrlos anlegen können und mit wem nicht, spart viel Ärger.

Welche Möglichkeiten Ihnen das bieten kann:

– Schon vorher wissen ob ein Vorhaben Erfolg haben wird
– Wissen mit welchem Mitbewerber Sie es aufnehmen können und mit welchem nicht
– Den Ausgang jedes Vorhabens vorher besser einschätzen können

Mehr erfahren Sie unter: Qimen Dunjia


Terminanalyse:

Zu wissen wann der richtige Zeitpunkt für eine Investition, den Beginn eines Bauprojektes oder eines Umzuges ist hilft dabei, den Rückenwind zu nutzen, der Ihnen den entscheidenden Vorteil vor der Konkurrenz verschafft.

Welche Möglichkeiten Ihnen das bieten kann:

– Ihr Bauprojekt zum richtigen Zeitpunkt starten
– Ihre Räumlichkeiten zum richtigen Zeitpunkt beziehen
– Zur rechten Zeit am rechten Ort sind

Mehr erfahren Sie unter: Qimen Dunjia


Ähnliche Artikel:

Qimen Dunjia, eine Einführung

Ein System, vor allem Strategien und deren Aufbau aber auch günstige Termine zu errechnen und Risikoanalysen durchzuführen.

Der Begriff Qimen Dunjia besteht aus den vier Worten Qi (mystisch auch großartig, wunderbar), Men (Tor / Tür), Dun (versteckt / verborgen) und Jia(Yang Holz aber auch Soldat, Schild). Deuten lässt sich der Begriff dieses höchst effizienten Strategiesystems der chinesischen Kaiser in etwa mit „die mystischen Tore und die verborgenen Schilder“.

Das Qimen Dunjia gehört zu den „drei Mustern der chinesischen Numerologie“ die aus den Systemen Qimen Dunjia, Liu-Ren (die sechs Yang-Wasser) und Taiyi (die äußerste Einheit) bestehen.

Die Wurzeln des Qimen Dunjia reichen mindestens bis ca. 2500 v. Chr. zurück. Damals wurde es vor allem zur Kriegsführung und zur Entwicklung langfristiger Kriegsstrategien genutzt. Es konnte exakt berechnet werden, welche Aktion, zu welcher Zeit den gewünschten Erfolg bringen würde. Man konnte durch das geschickte Vorausberechnen der gegnerischen Aktionen seine eigene Armee praktisch von der Bildfläche verschwinden lassen, in dem man dem Gegner einfach entsprechend auswich.

Auch in späteren Zeiten sind Anwendungen zur Kriegsführung bekannt, sogar Mao Zedong soll sich nicht selten dieser Methoden bedient haben, immerhin verschwand auch er einmal mit seiner ganzen Truppe ohne dass klar wurde wie er das gemacht hatte.

Heutzutage wird Qimen Dunjia nicht mehr zur Kriegsführung eingesetzt, aber dafür beispielsweise um Gerichtsverfahren im Vorfeld oder während sie laufen so zu steuern dass sich eine für den Klienten positive Wendung einstellt.

Zudem lassen sich sämtliche geschäftlichen Vorhaben, sei es eine Investition, eine Expansion oder eine geplante Zusammenarbeit mit einem Partner im Voraus berechnen und auf Chancen und Risiken hin analysieren.

Und das ohne auf herkömmliche Fakten wie Marktdaten oder Studien zurückgreifen zu müssen, was im Geschäftsleben eine echte Bereicherung sein kann. Steht eine Aktion bereits fest, lässt sich ein guter Starttermin errechnen.

Funktionsweise:

Es ist schwierig, die Funktionsweise dieser Methode in Worten wiederzugeben die ein Europäer verstehen kann. Denn im chinesischen Original fehlen solche Erklärungen völlig, da die Methode dort hinreichen bekannt ist.

Vereinfacht gesagt, geht man in diesem System davon aus, das sich im Raum-Zeit-Kontinuum Löcher und Barrieren befinden, die unser Fortkommen entweder begünstigen oder blockieren können. Das Auffinden dieser Anomalien ist die Aufgabe des Qimen Dunjia.

Letztendlich findet man damit den Weg, der die wenigsten Stolpersteine aufweist und so am schnellsten zum Erfolg führt. Die Voraussetzung für den Einsatz dieser Methode ist immer ein konkretes Problem oder ein Konflikt mit einer klaren Fragestellung.

Anwendung:

Das besondere am System des Qimen Dunjia ist, dass sich immer eine konstruktive Handlungsempfehlung ergibt. Das System sagt nicht nur ja oder nein, sondern liefert immer einen Weg um das gewünschte Ziel zu erreichen. Dabei kann die Antwort neben einer Handlungsempfehlung auch zeitliche und räumliche Aspekte beinhalten.

Zudem sind die Antworten kein Blick in die Zukunft also nicht fatalistisch zu sehen. Sie beruhen auf dem momentanen Stand der Dinge, der sich durch jede Handlung ändert. Auch negative Aussagen zu einem Vorhaben lassen sich also durch geschicktes Handeln so beeinflussen dass man letztendlich doch zum Erfolg kommt. Wie das geht, sagt die Analyse des Qimen Dunjia.

Anwendungsgebiete:

Analyse von Chancen und Risiken einer geplanten Investition mit Empfehlung der günstigsten Vorgehensweise.

Analyse von Chancen und Risiken einer geplanten Unternehmenserweiterung, Expansion, Produkteinführung mit Empfehlung der günstigsten Vorgehensweise.

Analyse von Chancen und Risiken einer geplanten geschäftlichen Zusammenarbeit. Hier kann mit dem Qimen Dunjia sogar der Partner analysiert werden um herauszufinden was er konkret vor hat und ob er geeignet ist für die geplante Zusammenarbeit.

Analyse von Chancen und Risiken eines drohenden Rechtsstreites. Hier kann sogar analysiert werden welche Möglichkeiten der Gegner hat, wie die Gerichtsverhandlung ablaufen wird und wie sich der Richter verhalten wird. Darauf kann das eigene Vorgehen abgestimmt werden.

Verschaffen eines Vorteil bei gerichtlichen Auseinandersetzungen durch die günstige Wahl des Gerichtstermins (auch der lässt sich in gewissen Grenzen beeinflussen) oder der Anklageerhebung.

Berechnung günstiger Termine für geschäftliche Transaktionen wie Geschäftseröffnung, Produktpräsentation etc..

Persönliche Karriereplanung durch errechnen der günstigsten Vorgehensweise innerhalb des eigenen Karriereplanes.

Zudem lässt sich das System natürlich auch für private Fragen verwenden, von der Partnerschaftsanalyse bis hin zur Analyse längerer Reisen.

Mehr dazu findet sich in der Kategorie: Qimen Dunjia


Die Geschichte des Qimen Dunjia

Die Entwicklung des Qimen Dunjia von den Anfängen bis heute: Hier entlang … >>


Ähnliche Artikel:

Qimen Dunjia als Karriereturbo

Dass man die asiatische Strategietechnik Qimen Dunjia zur Unternehmensberatung und Risikoanalyse einsetzen kann, habe ich hier ja schön öfter erwähnt. Nun hatte ich einen interessanten Fall aus einer ganz anderen Ecke.

Es ging um einen Mitarbeiter in einem Unternehmen, der die Karriereleiter bislang ganz zügig hinauf klettern konnte. Nun stand ihm aber sein direkter Vorgesetzter im Weg, mit dem er ein großes Problem hatte.

Dieser vereitelte sämtliche weiteren Aufstiegsversuche meines Klienten und es hatte den Anschein als wolle er ihn „klein halten“ – aus welchen Gründen auch immer.

Besagter Mitarbeiter kam weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Opel retten

Gerade eben sehe ich nebenbei im Fernsehen einen Bericht über Opel und deren momentane Lage.

Schon erschreckend, wie ein grundsätzlich gesundes Unternehmen durch die Krise des Mutterkonzerns langsam in den Ruin gezogen wird. Verständlich, die Angst die derzeit bei den Mitarbeitern und Zulieferern umgeht.

Hilfe ist derzeit nicht wirklich in Sicht, ob der Staat dauerhaft helfen kann ist ungewiss. In die Zukunft sehen kann halt niemand – obwohl – Qimen Dunjia kommt dem doch ziemlich nahe.

Auch damit kann niemand hellsehen, aber es können Strategien entwickelt werden, die einem solchen Unternehmen helfen in der Krise die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn gerade in Krisenzeiten, in denen niemand so recht weiß wie es weitergehen soll und in denen sichere Fakten so gut wie nicht existieren, ist jedes Entscheidungskriterium lebenswichtig.

Was könnte die Strategietechnik Qimen Dunjia beispielsweise für Opel tun?

Analyse des Geschäftsverlaufs in den nächsten Monaten, ohne lediglich die derzeitige Entwicklung in die weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Logos nach der Krise

folgender Link zeigt was mit den Unternehmen passiert die die Möglichkeiten der Strategiemethode Qimen Dunjia nicht oder zu spät in Anspruch nehmen:

www.businesspundit.com/after-the-crisis-a-parody-of-15-corporate-logos/

Die Qimen Dunjia Analyse des kommenden Jahres verheißt übrigens nichts gutes für so manche Branche …

Roland Steiner
Unternehmer ganz ohne Krise
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de


Ähnliche Artikel:
nächste Seite »