Spiegel – Teufelszeug oder doch nützlich?

Spiegel werden in der Raumpsychologie Feng Shui oft recht kontrovers diskutiert, speziell dann wenn es sich um welche im Schlafzimmer handelt. Die abstrusesten Argumente werden genannt, wieso Spiegel schlecht sind und verbannt werden müssen.

Aber nicht nur die Schlafzimmerspiegel sind Gegenstand dieser Diskussionen, auch in anderen Räumen des Hauses werden sie kontrovers gesehen. So gibt es schon mal Kunden, die ganz verzweifelt anrufen, weil sie sich gerade einen tollen Spiegelschrank fürs Badezimmer gekauft und dann irgendwo gelesen haben, dass dies weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

FAQ 27: Im Flur, gegenüber der Eingangstür befindet sich ein großer Spiegel. Ist das schädlich?

Das kann pauschal nicht beantwortet werden. Ein Spiegel reflektiert nicht nur das Licht, sondern auch das Qi. Ein Spiegel gegenüber der Eingangstüre reflektiert natürlich das Qi das dort hereinkommt.

Ob das nun positiv oder negativ zu bewerten ist, hängt von der Art des hereinkommenden Qi ab. Zu berechnen wäre das mit der Methode der fliegenden Sterne.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel:

FAQ 1: Spiegel im Schlafzimmer − Schädlich oder nicht?

Eine der häufigsten Fragen, die an uns gestellt werden ist, ob Spiegel im Schlafzimmer nun schädlich sind oder nicht. In diversen Feng Shui „Fach“ -büchern liest man die haarsträubendsten Geschichten zu diesem Thema.

Von Seelen, die bei ihren nächtlichen Wanderungen vom Spiegel im Schlafzimmer abgelenkt werden (warum nur vom Spiegel im Schlafzimmer?) oder dem schlechten Qi, das der Körper nachts loswerden will und das durch den Spiegel wieder zurückgeworfen wird.

Dabei ist die Sache mit dem Spiegel ganz einfach zu erklären. Sehen wir unser Spiegelbild vom Bett aus, kann das unser Unterbewusstsein als Bedrohung wahrnehmen. Denn wir kennen die Funktion eines Spiegels, unser Unterbewusstsein möglicherweise nicht.

Wie und ob sich das letztendlich auswirkt, kann man pauschal gar nicht sagen. Die einen schlafen prima mit einem riesigen Spiegel im Zimmer, die anderen haben Probleme damit. Bei der Wahl eines Schlafplatzes und dessen Einrichtung gibt es wahrlich wichtigere Dinge zu beachten, als die Spiegel-Frage, siehe Lexikonbeitrag Bett.

Wenn Sie also einen Spiegel im Schlafzimmer haben und damit gut zurecht kommen, machen Sie sich keine Gedanken darüber. Stört er Sie, entfernen Sie ihn oder hängen Sie etwas davor.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel: