Sonne raus oder rein … das ist hier die Frage

Markise

Eine Form der Markise wie man sie vor vielen Fenstern sieht

Momentan ist noch Winter und das Problem ist noch nicht so groß. Aber bald werden die Tage wieder länger und die Temperaturen steigen. Was im Frühling noch höchst willkommen ist, kann im Sommer schnell zur Qual werden, nämlich die Sonneneinstrahlung.

Immer dann, wenn man hinter einem Fenster arbeiten muss, durch das die Sonne scheint. Da kann es gewaltig heiß werden, Büros ohne Klimaanlage werden schnell zur Sauna. Oft werden dann die Jalousien heruntergelassen, was zur Folge hat, dass man mit künstlichem Licht arbeiten muss, denn eine Jalousie hält eben nicht nur die Hitze sondern auch das Licht ab. Künstliches Licht ist aber alles andere als Gesundheitsfördernd.

Glücklicherweise gibt es durchaus Lösungen für dieses Problem und zwar Folien die entweder innen oder aussen auf die Scheibe aufgebracht werden. Die sind in der Lage, das auftreffende Sonnenlicht zu reflektieren, aber dennoch genug davon durchzulassen um ausreichende Helligkeit sicherzustellen.

Professionelle Anbieter haben längst weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die Markise, der Klassiker im Sonnenschutz

Markise

Eine recht häufige Form der Markise

Wer einen Balkon oder gar eine Terrasse sein Eigen nennt, der denkt spätestens im Sommer darüber nach wie er Hitze und all zu viel Sonneneinstrahlung abhalten kann.

Dafür gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die aber fast alle auf eine Grundkonstruktion zurückzuführen sind, die Markise.

So einen Schutz vor all zu viel Sonne gibt es vermutlich seit Menschen Werkzeuge benutzen. Schon in der Antike muss es Anlagen gegeben haben, die den heutigen Markisen nicht unähnlich waren und auch im Mittelalter verstand man es, mehr oder weniger mobile Dächer aus Stoff und Stützkonstruktion zu nutzen.

Im Laufe des 18. Jahrhunderts wurde die Markise zunächst in Frankreich populär und trat ihren Siegeszug durch ganz Europa an. Der Name leitet weiterlesen …


Ähnliche Artikel:
Anzeige:

Automatische Jalousien bieten mehr Komfort

Früher dienten Rollläden nur dem Sonnenschutz, heute helfen sie beim Energiesparen und sorgen für mehr Sicherheit im Haus. Darüber hinaus lassen sich die Jalousien durch ihren integrierten Motor bequem und einfach per Knopfdruck bedienen – egal, ob man gerade im Bett, in der Wanne oder auf der Couch liegt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Sonnenschutz von Somfy mithilfe einer Zeitschaltuhr zu aktivieren, falls man gerade oder über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause ist. Dadurch schützt man die Räume nicht nur gleichermaßen vor Hitze und Kälte, sondern auch die Fenster vor Einbrechern. Im Folgenden werden die weiterlesen …


Ähnliche Artikel:
Anzeige:

Neues Büro, neue … Lamellen

lamellenvorhangMal wieder ein Umzug, dieses Mal aber nicht privat sondern geschäftlich, irgendwie scheint das Thema gerade ein Dauerbrenner auf dieser Seite zu sein. Umgezogen bin ich höchstselbst, bzw. mein Büro. Zum Glück nicht weit weg, gerade mal ein paar Kilometer, der Umzug an sich war also kein großes Thema.

Aber ein neues Büro verlangt natürlich auch nach einer Einrichtung. Die Möbel ziehen einfach mit, aber Dinge die auf Maß gefertigt waren, wie beispielsweise der Satz Lamellenvorhänge der bislang meine Fenster zierte, müssen natürlich neu angeschafft werden.

Nicht dass die alten deshalb ausgedient hätten, das alte Büro wird weiterhin genutzt und auch für den neuen Zweck sind die Vorhänge einstweilen noch zu gebrauchen.

Bei den Lamellen für das neue Büro fiel meine Wahl natürlich sofort auf unseren Werbekunden plissee1fach.de, den Banner weiterlesen …


Ähnliche Artikel: