Viterma sucht Franchisepartner

Gerade erreicht mich eine Meldung, die für alle Existenzgründer und Selbständige im Bereich Bauen & Wohnen interessant sein könnte. Speziell für jene, die im Bereich Bad und Sanitär tätig werden möchten oder schon sind. Und natürlich für Baubiologen und Feng Shui Berater die sich ein weiteres Standbein schaffen möchten.

Es geht um die Österreichische Firma Viterma, ein Hersteller von Systemlösungen zur Bad- und Duschrenovierung. Das Besondere an deren Konzept ist die maßgenaue Vorfertigung der einzelnen Komponenten in der eigenen Produktion.

Die Teile werden dann vor Ort nur noch Montiert, was enorm viel Zeit spart, denn die aufwendigen Arbeiten werden allesamt vor der weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die Finanzierung kleiner Projekte

Über die Finanzierung eines Hausbaus oder eines Immobilienkaufs bringen wir hier in regelmäßigen Abständen ausführliche Artikel. Jedem Leser dürfte klar sein, das zum Kauf eines Hauses oder einer Wohnung oder gar für den Bau eines Hauses ein Kredit notwendig ist.

Nur wenige Menschen sind in der Lage, ein solches Projekt aus dem vorhandenen Vermögen zu realisieren. So denken Bauherren und Käufer in der Regel gar nicht darüber nach, ob sie finanzieren müssen, denn es bleibt ihnen gar nichts anderes übrig.

Ganz anders sieht es allerdings bei kleineren Projekten aus. Sei es ein Umbau, ein Anbau, eine neue Garage, ein Gartenhaus oder die Maßnahmen die ein Feng Shui Berater oder Baubiologe vorgeschlagen hat. Solche Dinge kosten oft ein paar Tausend Euro, zu viel um sie mal eben so zu zahlen, aber zu wenig um einen Kredit aufzunehmen.

Möchte man meinen, aber dem ist schon lange nicht weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Frischer Anstrich – Neugestaltung eines Zimmers

Es ist sicherlich kein Zufall, dass im aktuellen TV-Programm Sendungen, wie „Einsatz in vier Wänden“ oder „Zu Hause im Glück“ meist sehr gute Einschaltquoten bringen. Die Neugestaltung der eigenen Wohnung liegt absolut im Trend! Grund genug also, selber über eine Renovierung der eigenen vier Wände nachzudenken.

So gestaltet man sein Zimmer neu

Bei den Veränderungen an erster Stelle steht die Wandfarbe. Es gibt immer noch zu viele Zimmer mit schlichter weißer Farbe. Gerade viele Mieter würden gerne mal eine andere Farbe ausprobieren, denken aber, dass es bei weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Attraktiv bauen mit kleinem Budget

Attraktiv bauen mit kleinem BudgetWer ein eigenes Haus bauen will, muss eine Menge Geld berappen. Ein Hausbau oder –kauf ist die größte Investition, die die meisten von uns in ihrem Leben tätigen werden. Und damit man sich nicht bis an sein Lebensende und darüber hinaus verschuldet, sollte man von Anfang an beim Hausbau gut planen.

In seinem Buch Attraktiv bauen mit kleinem Budget zeigt Achim Linhardt, wie es gelingen kann, beim Hausbau bares Geld zu sparen kann. Er führt seine Leser durch die verschiedenen Bereiche des Bauens, angefangen bei der Strategie des Bauens über Planung und Bauablauf bis hin zu Bauteilen und Bautechnik und zeigt für jeden Abschnitt Einsparmöglichkeiten.

Zunächst beschäftigt der Autor, der als Architekt weiß, wovon er spricht, sich mit dem Grundsätzlichen. Soll es ein Einzelhaus oder ein Doppelhaus sein? Was spare ich, wenn ich auf einen Keller verzichte? Ist es besser, in Abschnitten oder auf einmal zu bauen? Wie ist das mit der Eigenleistung, realistisch gesehen?

Der nächste Schritt ist die Planung und der Bauablauf. Wie komme ich eigentlich zu einem Grundstück und einem Architekten? Und wie viel darf das Grundstück kosten, damit ich noch Geld für das Haus habe? Welche Bauweise und Gebäudeform ist günstig? Hier können die Leser und zukünftigen Bauherren ihren Mindestraumbedarf berechnen und ein Raum- und Flächenprogramm erstellen.

Der letzte Teil des Buches zeigt die Einsparmöglichkeiten bei Bauteilen und Bautechnik. Bei Außen- und Innenwänden, Fenstern, Geschossdecken, Treppen, Fußböden und einigem mehr kann auch sehr viel gespart werden. Hier sollte allerdings aufgepasst werden, dass billig nicht im nachhinein doch teuer wird. Denn ob der auf einigen Fotos zu sehende sehr geringe bis gar nicht vorhandene Dachüberstand sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.

Fazit:

Das Buch gibt einfach einen guten Überblick über die verschiedenen Sparmöglichkeiten beim Bauen und ist ein gutes Einstiegsbuch für zukünftige Bauherren. Mit dem logischen Aufbau, vielen Fotos, Grundrissen, Grafiken und vor allem reellen Zahlen behält man jederzeit als Leser den Überblick.


Attraktiv bauen mit kleinem Budget
Dieses Buch gleich online kaufen bei Amazon.de



Zurück zur Übersicht … >>

Der Autor:

Dipl-Ing. Achim Linhardt ist freier Architekt und leitet in Stuttgart das »Büro für Entscheidungsvorbereitung und Bauforschung« (BEB). Er forscht und arbeitet vor allem in den Bereichen kostengünstiges Bauen, Umbau und Modernisierung. Diese Themen findet man auch in seinen Büchern wieder.

Achim Linhardt
Attraktiv bauen mit kleinem Budget
Deutsche Verlags-Anstalt, 2011, 160 Seiten
Format: 24,4 x 17,8 x 2 cm
ISBN-10: 3421038163
ISBN-13: 978-3421038166


Ähnliche Artikel:

FAQ 38: Mein Haus wurde vor einigen Jahren komplett saniert, nachdem …

… es mehrere Jahre leer stand. Ist nun das Baudatum für die Berechnung ausschlaggebend oder das Datum des Umbaus?

In diesem Fall ist vermutlich das Umbaudatum relevant. Ganz sicher ist das der Fall wenn auch das Dach neu gedeckt wurde, da bei einem offenen Dach die ursprünglich beim Bau „eingesperrte“ Energiekombination wieder freigelassen wird.

Aber auch wenn das Dach nicht neu gedeckt wurde, ist es sehr wahrscheinlich dass sie die Bauperiode ändert, wenn ein Haus längere Zeit nicht bewohnt wurde.

In Grenzfällen kann solch ein Haus aber auch eine Mischung aus mehreren Energiekonstellationen enthalten.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel: