Der Hausputz, ein paar Anregungen …

Die Menschen, die sich mit Baubiologie, Geomantie oder der Raumpsychologie Feng Shui beschäftigen, haben eine Sache gemeinsam. Sie alle interessieren sich für die Zusammenhänge zwischen Mensch und Raum bzw. Mensch und Umfeld.

Dazu gehören neben den psychologischen natürlich auch die ökologischen. Wenn es um die Auswahl der Baustoffe für Neubau oder Renovierung geht, ist es heutzutage schon ganz normal, dass man auf Giftstoffe aller Art achtet und sie nach Möglichkeit vermeidet.

Auch bei der Auswahl der Heizanlagen, der Warmwasserbereitung und natürlich bei der Stromerzeugung achten immer mehr Menschen darauf, ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

Aber auch nach Bau oder Renovierung eines Hauses oder einer Wohnung sollte diese Denkweise beibehalten werden. Bei der Wahl der verwendeten Wasch- und Reinigungsmittel beispielsweise. Immerhin werden in Deutschland jährlich etwa 1.300.000 Tonnen davon alleine an private Haushalte verkauft.

Das meiste davon gelangt irgendwann ins Grundwasser und somit auch irgendwann wieder ins Trinkwasser. Hinzu kommen die Probleme die bei der weiterlesen …


Ähnliche Artikel: