Zerstörte Landschaft ist ganz schlechtes Feng Shui

34.000 Quadratmeter abgeholzter Jungwald, 200 Parkplätze, 60.000 PKW An- und Abfahrten pro Jahr, ein zerstörtes Naherholungsgebiet und die Gefahr beim Spazieren gehen von Golfbällen getroffen zu werden – das wäre die Bilanz, wenn der momentan in Puchheim geplante Golfplatz verwirklicht wird.

Bislang habe ich mir über Golfplätze nicht wirklich Gedanken gemacht, weder als Privatmann noch als Feng Shui Berater. Mich hat der Golfsport eben nicht interessiert. Das würde auch weiterhin so bleiben, plante man jetzt nicht in unmittelbarer Nähe zu meinem Wohnort einen Golfplatz.

Gut, das Gelände ist schon etwas vorbelastet, bis Anfang der 50er Jahre als weiterlesen …

Anzeige:

Wohlige Wärme auf dem Lande …

Ich bin wieder da. Auferstanden von den Umziehenden, neue Wohnung, neues Glück, sozusagen. Etwas kleiner als die alte ist sie, nur noch zwei statt drei Zimmern, Minimalismus ist Trumpf – dafür mit Garten und das Feng Shui ist auch einen Tick besser. Aber da sowohl meine Frau als auch ich ohnehin den ganzen Tag arbeiten brauchen wir eh nicht so viel.

Gelegen ist sie jedenfalls sehr idyllisch, in Puchheim-Ort, nicht zu verwechseln mit Puchheim-Bahnhof. Puchheim-Ort besteht aus ein paar Häusern, einigen Höfen und viel Natur. Dennoch ist man in Sichtweite von München und hat alles was man braucht.

Eine ganz ungewohnte Erfahrung ist die weiterlesen …