Als das Weltenei zerbrach – Astrid Zimmermann und Andreas Gruschke

Als das Weltenei zerbrachMythen und Legenden Chinas. Wer sich ernsthaft mit dem Thema Feng Shui beschäftigt, kommt um die chinesische Weltvorstellung und die Erkenntnis dass China anders ist als Europa nicht herum.

Dieses Buch und das wird schon im Vorwort angekündigt, soll keine quellenkritische Darstellung chinesischer Mythen und Legenden darstellen. Vielmehr soll durch die geeignete Auswahl einiger Legenden ein gewisses Verständnis für die chinesische Kultur geschaffen werden.

Denn viele Dinge, die wir Europäer an den Chinesen eigenartig finden, begründen sich in den alten Mythen und Legenden aus der Vorzeit. Der Bogen soll dabei von der Entstehung der Welt über die Ordnung derselben bis hin zu den Göttern und deren himmlischen Alltag gespannt werden.

Der wichtigste Unterschied zu unserer westlichen Vorstellung wird recht schnell klar. Die chinesische Welt wurde nicht von einem Schöpfer geschaffen wie wir es gewohnt sind, sie wandelte sich durch den Einfluss vieler mythischer Wesen vom Urzustand in den heutigen Zustand.

Die Grundlage aller weiterlesen …


Ähnliche Artikel: