Neues vom Feng Shui Schreibwettbewerb,

Nun, kurz vor Ende des Schreibwettbewerbs, trudeln noch richtig gute Texte bei mir ein:

Uwe Meyer schreibt:

Feng-Shui ist eine traditionelle Weitergabe von sehr alten Wissen der Chinesen, beim Feng-Shui wird die Umgebung mit ihren Energien analysiert und durch die Erfahrung ist es möglich kranken Menschen zu helfen, sodass sie positiv beeinflusst werden.

Diana Breustedt sagt es in Gedichtform:
 
Was ist das für ein Graus
graues Licht, kahle Wände

Das ist ein echtes Horrorhaus
und das spricht Bände

Ein wenig Engergie muss her
naturgewaltige Lebensgestaltung

ein wenig Wind und Wasser
ein riesiges Farbenmeer

Volles hell und dunkel – voller Yin und Yang

Es sind jetzt also tatsächlich drei Teilnehmer auf die drei Preise entfallen. Die Verlosung wird also nicht wirklich spannend. Wer noch mitmachen möchte hat Zeit bis Heute um 24.00 Uhr.

Roland Steiner
Schreiber
www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Wettbewerb: Feng Shui – wie sag ich’s meinem Nachbarn?

Schreibwettbewerb

Ich weis nicht warum, aber die Resonanz auf meinen Aufruf zum Wettbewerb ist noch mehr als mager. Lediglich einen Beitrag für die Wertung und einen außer Konkurrenz habe ich bekommen.

Hat sich der Kollegenkreis noch nie Gedanken darüber gemacht wie das eigene Berufsbild kommuniziert werden kann?

Das ist doch immerhin das A und O einer funktionierenden Beratertätigkeit. Denn wenn niemand weis was ich mache, wird mich auch niemand engagieren.

Deshalb hier noch einmal der Aufruf, mit doch Texte zu schicken. Immerhin bringt eine Veröffentlichung im Blog auch den einen oder anderen Besucher ein. Bis zum 21.07.2008 läuft die Aktion noch.

Roland Steiner
und Texter
www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Neues vom …

Gewinnspiel

So, nun läuft es schon ein paar Tage – unser erstes Blog-Gewinnspiel. Der Originalbeitrag findet sich übrigens hier: www.haus-bau-planung.de/20…ssieren

Fast 60 Leser haben sich bislang angemeldet. Nicht wenig für einen thematisch so eng begrenzten Fachblog. Aber auch nicht viel, wenn man bedenkt, dass wir laut Zugriffsstatistik ca. 700 echte Besucher pro Tag haben.

Da müsste sich doch noch der eine oder andere Leser finden, der mitmachen möchte. Oder liegt es daran, dass hauptsächlich Bücher und kein I-Pott „gigasupermegatoll“ verlost werden?

Also ran an den Speck und teilgenommen – die Gewinnchancen sind ja nicht schlecht. Wie man teilnehmen kann steht -hier-

Roland Steiner

www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel: