Bettkonzept

Die Firma Bettkonzept (www.bettkonzept.de) bietet in ihrem Onlineshop und ihren Geschäften in Eisenach und München einige Feng Shui Betten aus Massivholz an. Diese werden komplett ohne Metallteile gefertigt und bestehen nur aus Massivholz mit durchgehenden Lamellen

Das erhält die natürliche Holzstruktur, Holznachbildungen kommen nicht zum Einsatz. Das Holz stammt aus heimischen Wäldern und ist PEFC zertifiziert, ein durchaus ernstzunehmendes Ökosiegel.

Die verwendeten Holzarten sind 
Buche, Buche Rotkern, Eiche, Ahorn, Zirbe, Nussbaum und Kirsch. Die Oberflächen werden mit Wachs und Öl behandelt, es wird nur formaldehyfreier Leim verwendet.

Dadurch sind diese Betten sogar aus baubiologischer Sicht sehr empfehlenswert, denn sie gasen keine Giftstoffe aus, wie das bei Möbeln aus Spanplatte oft der Fall ist und die Materialien werden umweltverträglich produziert.

Es gibt zwei Bettmodelle, aber es besteht auch die Möglichkeit diese zu verändern. Größere Kopfteile sind beispielsweise möglich um eine fehlende Rückendeckung im Schlafzimmer auszugleichen, oder eine Konstruktion entsprechend der Feng Shui Maße.

Dass die beiden Bettmodelle natürlich auch ohne spitze Ecken und Kanten auskommen ist klar. Die komplette Metallfreiheit ist aus Sicht des Feng Shui zwar nicht notwendig, wohl aber aus Sicht der Baubiologie und der Radiästhesie.

Metallteile in Betten haben nämlich die Eigenschaft, vorhandene Störzonen oder elektrische und elektromagnetische Felder aufzunehmen und wie eine Antenne großflächig wieder abzustrahlen. Ist eine solche Störzone beispielsweise am Rand des Bettes vorhanden, wird sie im Extremfall aufgenommen und über die gesamt Fläche verteilt.

Auch Veränderungen im Erdmagnetfeld sind durch Metallteile durchaus möglich, hat man die Gelegenheit solche Störungen zu vermeiden, ist das eine gute Sache und trägt mit zu einem harmonischen Raumgefühl bei.

Ob und wie die Feng Shui Maße angewandt werden sollen, bleibt dem Nutzer überlassen. Aus Sicht des Feng Shui gehören die Maßsystem eher zu den „very nice to have“- Aspekten, wendet man sie aber konsequent an, lassen sich sehr harmonisch Umfelder schaffen.

Es gibt mehrere bekannte Maßsysteme, welches davon verwendet wird, spielt keine Rolle, wichtig sind ohnehin nicht so sehr die absoluten Maße, sondern die Maßverhältnisse.

Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel:

Innovative Feng Shui Lösungen ganz ohne Feng Shui

Wie oft haben wir hier schon über Feng Shui Produkte berichtet, die den Namen Feng Shui allenfalls als Marketinggag benutzen, ansonsten weder mit Raumpsychologie zu tun haben noch irgendeine Verbesserung gegenüber nicht-Feng Shui Modellen aufweisen.

Auch anders herum geht es, zuweilen stößt man auf Produkte, die aus Sicht der chinesischen Raumpsychologie Feng Shui, der Geomantie oder der Baubiologie durchaus nützlich sind, obwohl der Hersteller das gar nicht beabsichtigt hatte.

Recht häufig finden sich solche Produkte bei den Einrichtungsgegenständen, speziell bei denen für das Schlafzimmer. Das mag daran weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Budget Feng Shui – zweite Staffel …

Budget Feng Shui Element Metall VorschauDie Idee: kostenlos
Die Umsetzung: 15,- Euro
Die Wirkung: Unbezahlbar!

Nachdem ich kürzlich das Element Feuer günstigst eingebracht habe, folgt das Metall auf dem Fuße.

Dieses Mal habe ich richtig tief in die Tasche gegriffen und satte 15 Euro ausgegeben. Für eine Rolle goldenes Geschenkpapier, etwas Karton und silberne Klebefolie.

Das Ganze kombiniert mit einem Rahmen den ich noch hatte (der wäre deutlich teurer gewesen) ergibt sich ein Metallbild wie es metallischer nicht sein könnte.

Goldener Hintergrund und ein silberner Kreis darauf. Sowohl Farben als auch die runde Form repräsentieren das Element Metall.

Zur Anwendung kommt das Bild in meinem doch gar zu erdigen Flur, Bergstern 2, Wasserstern 8 und Basisstern 5 – zu viel Erde für meinen Geschmack. Es wird dort ein anderes Metallobjekt ablösen, das ich mittlerweile nicht mehr sehen kann.

Feng Shui muss nicht immer teuer sein …

Roland Steiner
Kostenbewusster Unternehmer
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de


Ähnliche Artikel:

Kalebasse zugelegt

KalebasseDie Kalebasse ist eines der wenigen Hilfsmittel die sogar ich zuweilen empfehle, obwohl ich von Feng Shui Hilfsmitteln sonst nicht viel halte. Mehr zum Thema Kalebasse findet sich schon seit einiger Zeit in meinem Lexikon.

Eingesetzt wird sie vor allem gegen den Stern 2, ob nun Berg-, Wasser,- Jahres- oder Monatsstern. Dem 2er werden nämlich je nach Situation vor Ort krank machende Einflüsse zugeschrieben und die Kalebasse kann diese mildern.

Den Gang zum Arzt oder eine Therapie ersetzt das natürlich nicht, es wird lediglich ein negativer Einfluss aus der Umgebung abgeschwächt. Eine Kalebasse ist schließlich keine Heilmethode.

Bislang habe ich Kalebassen nur empfohlen, mit Erfolg allerdings, nun setze ich selbst eine ein. Im Zentrum meiner Wohnung befindet sich nämlich ein Bergstern 2. Dieser wurde bislang nur mit Metall gefüttert um ihn ruhig zu stellen.

Da aber seit einiger Zeit immer wieder kleine Zipperlein auftreten die eigentlich nicht auftreten sollten, u.A. leide ich unter Heuschnupfen, das kannte ich bislang überhaupt nicht, habe ich mir jetzt eine Kalebasse angeschafft.

Seit zwei Tagen weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die Darstellung der Wandlungsphasen

Die letzten Tage habe ich wieder mal an ein paar Artikeln für die Rubrik Lexikon der Zeitschrift Feng Shui Aktuell gearbeitet. Der Buchstabe F ist an der Reihe und so bringe ich diesmal auch die „Fünf Wandlungsphasen“ oder auch „Fünf Elemente“.

An sich nichts Besonderes, auf meiner Website habe ich das Thema gleich an mehreren Stellen behandelt. Ein paar Gedanken musste ich mir trotzdem machen und zwar zur Darstellung der Elemente.

Die war bislang auch weiterlesen …


Ähnliche Artikel: