Teil 3: Alternativen zur Kompassmessung

Lo Pan Feng Shui KompassFortsetzung von Teil 2

An Orten mit vielen Störeinflüssen, kann eine Messung mit einem herkömmlichen (Feng Shui) Kompass unmöglich sein. Insbesondere in Stadtgebieten treten teilweise sehr starke Störungen durch Tiefgaragen, Kanäle, Oberleitungen, Stahlbetonbauten und elektrischen Installationen auf.

Zuweilen verursachen diese von einem Meter auf den anderen Abweichungen von 180°. An solchen Orten muss man sich anderweitig behelfen:

Google-Earth

Eine dank der modernen Technik recht einfach Methode sind die Satellitenbilder von Google-Earth (http://earth.google.de/). Diese stehen zumindest in den Ballungsräumen mit recht hoher Auflösung zur Verfügung. Notwendig ist dazu nur eine Software, die für den privaten Gebrauch kostenlos erhältlich und einfach zu installieren ist.

Ist das betreffende weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Teil 2: Funktionsweise eines Kompass

Lo Pan Feng Shui KompassFortsetzung von Teil 1

Bevor man sich mit der praktischen Handhabung eines Kompass auseinander setzt, sollte man sich ein paar Gedanken darüber machen was ein Kompass überhaupt anzeigt und wie er das tut. Denn entgegen der landläufigen Meinung zeigt eine Kompassnadel eher selten zum Nordpol.

Vielmehr richtet sie sich an den örtlichen magnetischen Feldlinien aus. Diese verlaufen nicht geradlinig von Pol zu Pol und werden zudem durch lokale Störungen abgelenkt.

Zeigt eine Kompassnadel also nach Norden, muss das noch lange nicht heißen dass in dieser Richtung tatsächlich der Nordpol liegt. Mal abgesehen davon, dass der magnetische Nordpol eigentlich ein Südpol ist. Nordpol wurde er damals genannt, weil der Nordpol der Magnetnadel dort hin zeigte. Da sich aber, magnetisch gesehen, Nord- und Südpol anziehen, zeigt das Nordende der Nadel zum magnetischen Südpol.

Die Ausrichtung der Nadel entlang der örtlichen magnetischen Feldlinien sorgt nicht selten für Verwirrung oder gar Fehlmessungen. Deshalb im Folgenden drei der häufigsten Fehlerursachen beim Umgang mit Himmelsrichtung und Kompass.

Deklination

Die Abweichung des Verlaufs der magnetischen Feldlinien vor Ort gegenüber dem geographischen Nordpol wie er auf Karten verzeichnet ist, wird im weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Theorie zu Kompass und Kompassmessung

Lo Pan Feng Shui KompassWer ernsthaftes Feng Shui betreibt kommt um die korrekte Bestimmung der Himmelsrichtung selten herum.

Wie eine solche Bestimmung in der Praxis funktioniert, sollte jeder Berater während seiner Ausbildung erlernt haben, weshalb sich dieser Artikel weniger mit der praktischen Vorgehensweise bei einer Kompassmessung sondern mehr mit einigen wichtigen theoretischen Grundlagen und häufigen Fallstricken beschäftigt.

Der Plural von Kompass lautet übrigens Kompasse. Die Bezeichnung Kompanten klingt zwar wesentlich beeindruckender, wird dadurch aber nicht korrekter.

Das ursprüngliche italienische Wort Compasso hat den Plural Compassi. Diese Wörter eingedeutscht werden zu Kompass und Kompasse. Die falsche Bezeichnung Kompanten wurde vermutlich irgendwann von den Atlanten übernommen. Diese Analogie kann nicht korrekt sein, da Atlas ein griechischer Name ist, für den völlig andere Regeln gelten.

Aufbau eines Kompass

Der prinzipielle Aufbau eines Kompass ist recht einfach. Er besteht zur Hauptsache aus einer magnetischen Nadel, Scheibe oder Kugel und einem Gehäuse in dem sich diese frei drehen kann.

Speziell bei weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Orientierung mit Karte, Kompass, GPS

Orientierung mit Karte, Kompass, GPSDer korrekte Umgang mit einem Kompass gehört zu den Grundfertigkeiten eines jeden Feng Shui Beraters und sollte in einer seriösen Ausbildung hinreichend behandelt werden.

Dennoch entstehen immer wieder Unsicherheiten beim praktischen Umgang mit diesem Werkzeug. Das vorliegende Buch richtet sich zwar vorwiegend an Wanderer in den verschiedensten Geländearten und erklärt Schritt für Schritt wie Karten zu lesen sind, welche Karten es überhaupt gibt, welche Gitter, Teilungen und Maßstäbe verwendet werden und wie man sich damit zurechtfindet.

Dennoch liefert es einige sehr wichtige Informationen, die für den Feng Shui Praktiker immens wichtig sein können. Das sind beispielsweise die Darstellung der verschiedenen Kompassarten, ihrer Eignung und ihrer Tücken und Fehlermöglichkeiten.

Erklärt wird auch was eine Inklination ist und wieso ein chinesischer Kompass in Australien nie richtig funktionieren wird. Zudem wird besprochen durch welche Gegenstände in der Umgebung ein Kompass abgelenkt werden kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Unterschied zwischen dem Angezeigten Magnetfeld vor Ort und den am geographischen Nordpol ausgerichteten Himmelsrichtungen. Diese Missweisung, auch Deklination genannt, kommt dann zum Tragen, wenn die Ausrichtung nicht gemessen werden kann, sondern aus Plan oder Satellitenbild ermittelt wird.

Zudem liefert das Buch wichtige Hinweise zum Verhalten in Notfällen, möglicherweise kommt einer von uns bei der Suche das DEM Grundstück einmal in entlegenere Gebiete. Da kann es nicht schaden wenn man weis wie man mit einem Rettungshubschrauber kommuniziert oder wie die wichtigsten Morsezeichen funktionieren.

Fazit:

Das Buch richtet sich vorwiegend an Wanderer, liefert aber jedem Feng Shui Interessiertem und jedem Berater wichtige Informationen. Gerade das Wissen über den Kompass und seine Tücken wird in vielen Ausbildungen zu wenig berücksichtigt und in den meisten Büchern überhaupt nicht erwähnt.

Dabei kann eine Abweichung von wenigen Grad über das Gelingen der ganzen Beratung entscheiden. Wer keine Lust auf das Lesen von trockenen Fachbüchern hat, der sei hiermit beruhigt. Trotz des teilweise nicht einfachen Stoffs, liest sich das Buch angenehm leicht.

Der Einband ist übrigens wetterfest ausgelegt, also auch auf der Baustelle oder im Gelände verwendbar.


orientierung-mit-karte-kompass-gps-100
Dieses Buch gleich online kaufen bei Amazon.de



Zurück zur Übersicht … >>

Wolfgang Linke
Orientierung mit Karte, Kompass, GPS
2011. 232 Seiten
Format 18,8 x 12,4 x 1,8 cm
€ [D] 16,90
ISBN-10: 3768817105
ISBN-13: 9783768817103


Ähnliche Artikel:

Durchführung der Kompassmessung

Die genaue Ausrichtung einer Türe oder eines Hauses zu ermitteln ist nicht weiter schwierig.

Sie benötigen dazu einen Kompass. Ein günstiger Kartenkompass ist dabei völlig ausreichend, ein chinesischer Lo Pan (Feng-Shui-Kompass) wäre genauer, aber der ist für Personen, die nur mal eben die Ausrichtung der Tür bestimmen wollen sicherlich ein wenig zu weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die Inklinationsfalle – oder warum wir nicht in Australien messen

In meinem letzten Artikel, der Vorstellung von „Orientierung mit Karte, Kompass, GPS“ erwähnte ich das Phänomen der Inklination.

Der Kompass, bzw. die Kompassnadel macht nichts anderes als sich entsprechend dem vor Ort herrschenden Magnetfeld in Nord-Süd-Richtung auszurichten. Im Volksmund sagt man „Die Nadel zeigt nach Norden“.

Abgesehen vom Unterschied zwischen dem geographischen und magnetischen Norden, der Deklination, gibt es noch ein weiteres Phänomen das uns hierzulande erst einmal gar nicht auffällt.

Das Erdmagnetfeld verläuft nämlich weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Orientierung mit Karte, Kompass, GPS – Wolfgang Linke

Orientierung mit Karte, Kompass, GPSKeine Sorge, der Blog beschäftigt sich immer noch mit dem Thema Feng Shui. Das Buch, das ich jetzt vorstelle hat erst auf den zweiten Blick mit dem Thema dieses Blogs zu tun.

Denn gerade im Feng Shui ist ja der Umgang mit dem Kompass ein wichtiger Punkt. Es kann also nicht schaden, ein wenig Hintergrundwissen zu haben, insbesondere die Deklination hat ja schon des Öfteren für Verwirrung gesorgt.

Das vorliegende Buch richtet sich vorwiegend an Wanderer in den verschiedensten Geländearten und erklärt Schritt für Schritt wie Karten zu lesen sind, welche Karten es überhaupt gibt, welche Gitter, Teilungen und Maßstäbe verwendet werden und wie man sich damit zurechtfindet.

Für uns Feng Shui Berater sind vor allem das Kapitel über den Kompass, seine verschiedenen Ausführungen und Bauarten sowie mögliche Messfehler interessant. Denn Nicht jeder Kompass funktioniert an jedem Ort unseres Planeten einwandfrei.

Erklärt wird weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Ist China andersrum?

Immer wieder taucht bei Feng Shui Einsteigern die gleiche Unsicherheit auf. Während hierzulande auf Karten und Skizzen immer der Norden oben steht, verhält sich das im Feng Shui scheinbar verkehrt herum.

Plötzlich steht der Süden oben und die Verwirrung ist perfekt.

Muss man nun die Himmelsrichtungen vertauschen, ist gar der Norden der Süden oder umgekehrt? Zeigt ein chinesischer Lo Pan jetzt die richtigen Richtungen an oder nicht und was ist mit einem gewöhnlichen Kartenkompass?

Scheinbar haben ohnehin viele Menschen ein weiterlesen …


Ähnliche Artikel: