Hoch hinaus – am Seil

Industrieschornstein

Ein potentielles Objekt für einen Industriekletterer

Die meisten Eigenheimbesitzer werden mit dem Gegenstand dieses Artikels kaum in Berührung kommen, es sei denn, sie besitzen eine Eigentumswohnung in einem Hochhaus. Es geht um Industriekletterer.

Ein Beruf, der für die meisten Menschen immer noch recht exotisch wirkt, obwohl er sich mittlerweile gut etabliert hat. Und er ist im Kommen, denn je mehr Gebäude immer weiter in den Himmel wachsen, desto größer wird der Bedarf an Leuten, die Reparatur- und Wartungsarbeiten in diesen großen Höhen durchführen können.

Während die Reparatur an z.B. der Fassade bei einem Ein- oder kleineren Mehrfamilienhaus noch einfach mit Gerüst oder gar einer mobilen Arbeitsbühne erledigt werden kann, wird das bei zunehmender Höhe schwierig. Ein Gerüst aufzustellen ist oft viel zu teuer und bei manchen Objekten schlicht gar nicht möglich. Oder wer hat schon einmal einen Fernsehturm oder einen Hochspannungsmasten im Gerüst gesehen?

Also werden Arbeiter benötigt, die an ihren Arbeitsort klettern, oder sich dorthin abseilen können. Industriekletterer eben. Dieser Beruf ist einer derjenigen, die erst durch unsere moderne Welt überhaupt notwendig geworden sind.

So kamen Seilsicherungen erst in den 1930er Jahren auf. Es gab zwar vorher schon genügend hohe Baustellen, allerdings wurde dort in der Regel ohne Sicherung gearbeitet. Das erste prominente Beispiel für den Einsatz von Seilsicherungen war übrigens der Bau der der Golden Gate weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Wenn die Fassade verschmutzt

Eine schmutzige Fassade ist unansehnlich und auch aus Sicht der Raumpsychologie Feng Shui bedenklich. Denn auch wenn es einen vermeintlich nicht stört, ist die Fassade eines Hauses doch das erste was man davon sieht.

Für Unternehmen ist das Firmengebäude das wichtigste Aushängeschild, speziell dann wenn dort intensiver Kundenkontakt stattfindet. Auch wenn es nur ein Wohnhaus ist, sagt der Zustand der Fassade sehr viel über die Bewohner aus und sie beeinflusst die Menschen. Ob sie es nun bewusst wahrnehmen oder nicht.

Nicht ohne Grund legen Hausbesitzer großen Wert auf eine saubere und ansehnliche Fassade. Bei einem Einfamilienhaus oder größeren Wohnobjekten läuft eine Fassadensanierung in der Regel auf einen neuen Anstrich hinaus, wenn nicht gleich gedämmt wird, dazu hatten weiterlesen …


Ähnliche Artikel: