Fatboy … slim?

Was hat denn bitteschön der britische Musiker Norman Cook, auch bekannt als Fatboy Slim auf einem Portal rund um Bauen & Wohnen zu suchen? Hat er vielleicht eine Feng Shui oder baubiologische Beratung in Anspruch genommen?

Schon möglich, wir wissen es nicht. Aber um ihn geht es hier auch gar nicht, denn unter der Bezeichnung Fatboy gibt es seit etwa 10 Jahren noch etwas thematisch viel passenderes zu kaufen. Nämlich Sitzsäcke und mittlerweile noch viel mehr als das.

Erfunden wurde der Fatboy in Finnland und zwar vom Designer Jukka Setälä, den seine Erfindung auch gleich noch bekannt machte, zumindest in Insiderkreisen. Setälä wurde am 24. Februar 1967 in Helsinki geboren und machte 1996 an der University of Art and Design Helsinki seinen Abschluss als Masters of Arts.

Seitdem ist er als Designer tätig und tritt unter dem Namen Suunnittelu- and Muotoilutoimisto Jukka Setälä Oy in Erscheinung. Dazu unterrichtet er noch an der University of Art weiterlesen …


Ähnliche Artikel: