Gartenwetter oder Winter?

terrasse-dachDieses Jahr stellt sich diese Frage tatsächlich, denn Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt sind für den Februar doch recht ungewöhnlich. Viele von uns warten ja darauf, dass der Winter doch noch kommt, aber die Chancen dafür stehen doch eher schlecht.

Da treibt es so manchen Gartenbesitzer schon jetzt ins Freie. Im Garten ist zu dieser Jahreszeit trotz relativer Wärme noch nicht so viel zu tun, aber was hindert einen daran, auf der Terrasse schon einmal den Grill anzuwerfen oder zumindest die Gartenstühle aus dem Keller zu holen?

Lediglich der nervige Schneeregen, der gelegentlich vom Himmel fällt, kann das Vergnügen zunichte machen. Weshalb man immer häufiger überdachte Terrassen sieht. Die halten Regen oder Schnell ab, sind aber dennoch offen genug um das Gartenfeeling ungetrübt genießen zu können.

Anders als beispielsweise weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Der Smoker ist da

Tepro Smoker Natchez

So sieht er aus, der Natchez

Kürzlich hatte ich es ja schon angekündigt, ich bin vom Grillen auf das Smoken umgestiegen, bzw. hatte diesen Schritt vor. Irgendwie wurde es auch langweilig immer wieder die gleichen halbzähen Fleischstücke von der Kohle zu ziehen oder zum millionsten Mal irgendwelche Würstchen zu braten.

Den Mund wässrig hatte mir ein Buch vom Heel-Verlag gemacht, nämlich „Das große Smoker-Buch“. Endlich echtes BBQ zubereiten zu können, war schon eine Verlockung und so entschied ich mich nach längerer Recherche im Web für die Firma Tepro und deren Modell Natchez, das es schon recht günstig um die 300 Euro gibt.

Klar ist das kein Profigerät, die fangen bei 1500 Euro an und enden irgendwo im fünfstelligen Bereich. Mit Wandstärken jenseits der weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Einfach nur Grillen oder gleich Smoken?

das-grosse-smoker-buch

Das große Smokerbuch – Heel-Verlag

Nun ist der Sommer ja doch noch angekommen, lange genug hats gedauert. Und zusammen mit den ersten ernstzunehmenden Sonnenstrahlen haben sich auch sofort die Gärten wieder bevölkert. Nicht mit Hobbygärtnern, die haben sich auch schon bei Regen um ihre Pflanzen gekümmert, nein, gemeint sind die Freunde des Grillens.

Und die sind zahlreich, kaum ein Garten in dem nicht ein Grill steht. Wobei Grill ja nicht gleich Grill ist, da scheiden sich die Geister. Die einen schwören auf ihren ganz einfachen offenen Holzkohlegrill, die anderen bevorzugen einen Kugelgrill mit Deckel.

Wieder andere verwenden Gas, weil es einfacher und schneller ist und manche grillen sogar elektrisch. Sehr beliebt sind auch gemauerte Grillkamine, schon lange Zeit gibt es sie als Bausatz in den Gartencentern und die Bauanleitungen im Netz sind zahlreich.

Auch ich muss gestehen schon lange vom Grillfieber angesteckt zu sein, auch wenn ich keinen eigenen Garten habe. Aber wofür hat man Familie? – die zum Glück genauso grillbegeistert ist. Bisher hatten auch wir einen ganz einfachen Holzkohlegrill, oben offen und mit überschaubarer Grillfläche. Er funktioniert, aber die reine Freude ist es nicht.

Etwas Neues muss her, da sind wir uns schon lange einig, nur was? Bei unserer Recherche sind wir immer und immer wieder über das Thema Barbeque weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Gartenparty bei Regen

Wie oft haben wir hier schon über Gärten und vor allem auch Gartenbücher berichtet und dabei die Möglichkeit besprochen, Partys zu feiern und Gäste zu bewirten. Vor allem die hochwertigen Gartenbücher des Callwey-Verlags bieten zu diesem Thema enorm viele Anregungen.

Von der einfachen Terrasse mit Grill über durchgestylte Sitzecken aus edlem Stein, wohlgeformtem Beton, edlen Hölzern bis hin zur ganzen Partylandschaft für die gesamte Nachbarschaft. Offene Feuerstellen, hochwertige Grills und das alles von der Budgetvariante bis zur High-End Version. Das macht Lust aufs Feiern, wenn da nicht das Wetter wäre. Denn das hält sich nicht immer an die Wünsche der Partypeople sondern überrascht auch schon mal unangenehm mit Regen und Gewitter. Was also tun?

Eine Möglichkeit ist es natürlich, sein Gartenhaus so weiterlesen …


Ähnliche Artikel: