Teil 3: Alternativen zur Kompassmessung

Lo Pan Feng Shui KompassFortsetzung von Teil 2

An Orten mit vielen Störeinflüssen, kann eine Messung mit einem herkömmlichen (Feng Shui) Kompass unmöglich sein. Insbesondere in Stadtgebieten treten teilweise sehr starke Störungen durch Tiefgaragen, Kanäle, Oberleitungen, Stahlbetonbauten und elektrischen Installationen auf.

Zuweilen verursachen diese von einem Meter auf den anderen Abweichungen von 180°. An solchen Orten muss man sich anderweitig behelfen:

Google-Earth

Eine dank der modernen Technik recht einfach Methode sind die Satellitenbilder von Google-Earth (http://earth.google.de/). Diese stehen zumindest in den Ballungsräumen mit recht hoher Auflösung zur Verfügung. Notwendig ist dazu nur eine Software, die für den privaten Gebrauch kostenlos erhältlich und einfach zu installieren ist.

Ist das betreffende weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Überleben in modernen Zeiten – von Joey Yap

Eine der Herausforderungen ist heute für Feng Shui und Bazi (astrologische) Berater dem stetigen Wandel gerecht zu werden. Häufig hört man die Auffassung, dass das Wissen aus den alten Feng Shui und Bazi Büchern nicht auf die heutige Welt anwendbar ist. Das ist ein Irrtum.

Heute sagen ja z.B. auch Ingenieure nicht, dass die Relativitätstheorie nicht mehr in die heutige Zeit passt. Wissenschaft baut immer auf den Erkenntnissen der Vorväter auf und entwickelt weitere Theorien. Genauso verhält es sich auch im Feng Shui und BaZi. Auch hier muss man sich heute komplexeren Aufgaben stellen.

Denken sie nur an die weiterlesen …


Ähnliche Artikel: