KITA und Kinderhotel Glückskind in Hürth

KITA und Kinderhotel Glückskind in HürthIm Frühjahr 2011: Etwas Besonderes für die kleinen Glückskinder sollte erschaffen werden

Helene Ngonde-Kuhlen, Geschäftsführerin und staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin der Kindertagesstätte „GLÜCKSKIND“ weiß, dass sie mit dem Konzept ihrer Einrichtung auf dem richtigen Weg ist. Dennoch spürt sie, dass es noch mehr geben muss, was sie tun kann. Dies und die Tatsache, dass anfänglich angestrebte Kooperationen nicht zu Stande kommen, geben der Leiterin im Frühjahr 2011den richtigen Impuls, sich hinsichtlich der Raumsituation nochmals neu zu orientieren.

Auf einem individuellen Weg mit Feng Shui und Montessori Pädagogik

In pädagogischer Hinsicht ist die „Kindertagesstätte Glückskind“ mit der Montessori-Pädagogik bereits auf einem individuellen Weg. Die Grundsätze über die Wichtigkeit der Räume in denen Kinder sich aufhalten, ist einer der Schwerpunkte in der Montessori weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die erste todsichere Roulettestrategie …

Roulette von Dr. Manfred Kubny und Hans Linden Buchcover… kann ich leider auch nicht liefern. Aber ein Buch für eine systematische Roulette-Strategie die das Risiko minimiert und zwar das von Dr. Manfred Kubny und Hans Linden.

„Mist, schon wieder kein todsicheres System“, war mein erster Gedanke als ich begann, das Roulette-Buch zu lesen. Aber danach suchte ich auch eigentlich gar nicht, denn ich habe noch nie das Bedürfnis verspürt Roulette zu spielen.

Vielmehr las ich das Buch aus reinem Interesse, wie wohl ein Sinologe der so gute Fachbücher wie „Qi-Lebenskraftkonzepte in China“ oder „Feng Shui: Die Struktur der Welt“ geschrieben hat auf das Thema Roulette kam und wie er damit umgeht.

Schon in den ersten Absätzen wird klar, was dieses Buch von den ganzen anderen Roulettesystemen unterscheidet. Es ist kein todsicheres mathematisches System sondern eine Strategie, die vor allem die psychologische Verfassung des Spielers mit einbezieht.

So beginnt das Buch auch mit umfangreichen Betrachtungen der Persönlichkeit des professionellen Roulettespielers die letztlich zu dem Schluss führen, dass der Großteil der professionellen Spieler nur bedauernswerte und psychisch kranke Kreaturen sind die sich zielsicher selbst ruinieren. Nur diejenigen die nicht der Spielsucht verfallen und auch sonst keine größeren psychischen Fehlentwicklungen aufweisen, haben eine Chance einigermaßen sicher am Ruin vorbeizukommen.

Sind die notwendigen psychischen weiterlesen …


Ähnliche Artikel: