Farbe & Wohnen

Ein wichtiger Aspekt in der Beziehung zwischen Raum und Mensch ist neben Lage und Struktur die Gestaltung des Raumes. Je nachdem ob man dort arbeiten möchte, schlafen oder wohnen, werden jeweils andere Ziele angepeilt.

Ob man nun Innenarchitekt ist, Feng Shui Berater, Raumausstatter oder Privatperson mit Interesse an schönem Wohnen, stets ist man auf die richtige Idee angewiesen, immer braucht man eine Inspirationsquelle um seine Kreativität voll auszureizen.

Folgend möchten wir Ihnen einige Bücher ans Herz legen, die auf unvergleichliche Weise Inspiration mit Fachwissen verbinden und so ein unverzichtbarer Bestandteil im Bücherregal eines jeden Einrichters sind.


farbe-farbe-farbe-100
Farbe! Farbe! Farbe!

Ohne Farben und das Wissen darüber kommt weder ein Feng Shui Berater noch ein Raumausstatter noch ein Laie zurecht, wenn es darum geht, Räume zu gestalten. Immer wenn die Möglichkeiten der strukturellen …

Zur Buchvorstellung …>>


farben-der-gesundheit-kl
Farben der Gesundheit

Arztpraxen, Krankenhäuser oder Reha-Kliniken setzen nicht mehr auf das früher so praktische Krankenhausweiß, sondern machen sich Gedanken, wie man seinen Patienten etwas mehr als das … …

Zur Buchvorstellung …>>


das-grosse-wohnbuch-100
Das große Wohnbuch

Jeder Mensch ist anders, jedes Haus, jede Wohnung ist anders. Folglich braucht auch jeder von uns einen anderen Einrichtungs- und Gestaltungsstil. Für die Dienstleister die sich mit solchen …

Zur Buchvorstellung …>>


elegant-und-zeitlos-wohnen-100
Elegant und zeitlos wohnen

Als Nachschlagewerk, Vorlage für den Kunden, Inspirationsquelle oder einfach zum Träumen, begeistert das Buch den beruflichen Verwender ebenso wie den privaten Leser und …

Zur Buchvorstellung …>>


zeitlos-wohnen-100
Zeitlos wohnen

Das Themengebiet Einrichtung stellt zwar nur einen Teil des klassischen Feng Shui dar, dafür aber einen sehr wichtigen. Was nützt das perfekte Haus in der perfekten Lage mit dem perfekten …

Zur Buchvorstellung …>>


klassisch-wohnen-wim-pauwels-100
Klassisch Wohnen

Für Architekten, Innenarchitekten und natürlich Feng Shui Berater ein absolutes Muss. Auch wenn man selbst nicht direkt mit der Planung von Bauwerken und deren Einrichtung zu tun hat …

Zur Buchvorstellung …>>


ausgezeichnete-innenarchitektur-100
Ausgezeichnete Innenarchitektur

Architektur und Innenarchitektur sind zwei Fachgebiete die die Tätigkeit eines Feng Shui Beraters oft tangieren. Ob nun in Zusammenarbeit mit einem Architekten oder Innenarchitekten oder im …

Zur Buchvorstellung …>>


Das ultimative Wohnbuch
Das ultimative Wohnbuch

Sowohl für den ambitionierten Laien als auch für Profis aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Feng Shui und Gestaltung stellt dieses Buch eine wertvolle Planungs- und Ausführungshilfe …

Zur Buchvorstellung …>>


lust-auf-wohnen-kl
Lust auf Wohnen

Egal ob man sich beruflich oder privat mit der Einrichtung und Gestaltung von Räumen beschäftigt, dieses Buch wird schnell ein unverzichtbarer Begleiter auf dem Weg zum perfekten Heim werden …

Zur Buchvorstellung …>>



Ähnliche Artikel:

Axel Venn: Das Farbwörterbuch

Wir Feng Shui Berater stehen fast bei jeder Beratung vor der Aufgabe, ohne große Veränderungen eine große Veränderung generieren zu müssen. Oft bleibt da nur der Weg über die Farben. Denn wenn ein Haus steht und vollständig eingerichtet ist, sind die Bewohner für gewöhnlich wenig geneigt viel zu verändern. Wobei das natürlich vom Leidensdruck abhängt.

So beginnen wir möglicherweise damit, ein passendes Farbkonzept zu entwerfen das zur Verbesserung der Gesamtsituation beiträgt. Denkmodelle wie die Wandlungsphasen und Berechnungsmethoden wie die fliegenden Sterne helfen dabei.

Aber das ist nicht alles, denn oftmals müssen spezielle Emotionen gestärkt oder gewandelt werden, oftmals haben die Bewohner spezielle Wünsche und Vorlieben. Nicht selten bekommt man die Aufgabe doch ja auf warme Farben zurückzugreifen oder die Wohnung soll gemütlich, modern, klar oder verspielt werden.

Je nach künstlerischer Vorbildung kann man da als Feng Shui Berater ganz schön auf dem Schlauch stehen. Warme Farben bekommen wir ja noch hin, aber was macht man wenn man eine eine großzügige Farbe sucht, eine grazile oder gar eine höfliche?

Das vorliegende Buch löst dieses Problem. Mehr als 60 Probanden haben für diesen Zweck zu 360 Adjektiven Stimmungsbilder angefertigt, die vom Autor anschließend dem RAL DESIGN System zugeordnet wurden.

Die ganze Rezension lesen: —> Weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Buchtipp: Farbe! Farbe! Farbe!

Farben sind für den Feng Shui Berater und Feng Shui Praktiker ein wichtiges Werkzeug der Gestaltung. Immer dann wenn die Möglichkeiten der strukturellen Gestaltung ausgereizt oder Änderungen an Lage und Baustruktur nicht möglich sind, kommen Farben ins Spiel.

Farbwohnbücher und Ratgeber gibt es wie Sand am Meer, da ist es schwer etwas Neues zu bringen. Die Autorin des Buches „Farbe! Farbe! Farbe!“ hat es dennoch geschafft. Sie hat kein Buch im herkömmlichen Sinn geschrieben, es handelt sich mehr um einen aufgemotzten Farbfächer zum Ausprobieren verschiedener Farbkombinationen. Nicht nur für Feng Shui Berater, sondern explizit auch für den Laien.

Nach einer kurzen Einleitung zum Thema Farben und einer Anleitung wie mit dem Buch umzugehen ist – und die ist wichtig – geht es auch gleich in die Farbtheorie. Die ist zwar nicht zwingend nötig um das Buch anzuwenden, schaden kann sie aber nicht.

Wichtige Grundbegriffe wie Komplementärfarbe, oder Farbkreis, Farbtemperatur und Tonwert werden erläutert. Damit man mitreden kann, wenn Fachleute diskutieren. Relevante Farbkategorien weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Feng Shui Farben

Das Thema Farben spielt im Feng Shui ja eine gewisse Rolle. So liegt es natürlich nahe, das ich das Thema endlich einmal ausführlicher auf meiner Website vorstelle. Da ich ja immer mal über den Feng Shui Tellerrand hinausschaue und durch ein Buch auf das Thema Farbdarstellungen und Farbkreise aufmerksam wurde, dachte ich mir „schreibste schnell noch was über Farbkreise“.

Tja, wer hätte gedacht dass es dutzende verschiedene Farbdarstellungen zu den verschiedensten Zwecken aus den verschiedensten Zeiten gibt?

Ich habe mich trotzdem durchgekämpft und eine hoffentlich einigermaßen vollständige aber nicht zu langweilige Vorstellung des Themengebietes hinbekommen:

Farbmodelle Teil 1
Farbmodelle Teil 2

Wenn ich noch etwas vergessen habe, bitte melden …

Roland Steiner
Bunte Farben sehender Berater
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de


Ähnliche Artikel:

Buchtipp: Farbe! Das große Farbwohnbuch

Farbe das grosse Farbwohnbuch Ilex NessFarben sind für den Feng Shui Berater und Feng Shui Praktiker ein wichtiges Werkzeug der Gestaltung. Immer dann wenn die Möglichkeiten der strukturellen Gestaltung ausgereizt oder Änderungen an Lage und Baustruktur nicht möglich sind, kommen Farben ins Spiel.

Da kann es nicht schaden, sich dem Thema Farben einmal außerhalb des Feng Shui Dunstkreises zu nähern. Ein Buch, das schwerpunktmäßig auf die Gestaltung von Wohnbereichen mit Farben eingeht ist „Farbe! Das große Farbwohnbuch“ von Ilex Neß.

Die Autorin beginnt mit einigen einleitenden Worten zum Thema Farbe, Farbempfinden und Farbwahrnehmung des Menschen.

Die Spektralfarben finden Erwähnung, sowie einige der wichtigsten Farbanordnungen, wie die kugelförmige Anordnung Runges oder der zwölfteilige Farbenkreis von Itten. Die Interaktion der Farben wird erläutert, sowie deren prinzipiell Symbolwirkung.

Einige der häufigsten Grundfarben und deren Wirkung auf Mensch, Tier und Gesundheit werden vorgestellt, bevor es an die weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Farbe und Feng Shui – von Gudrun Mende

Farbe und Feng Shui von Gudrun MendeSchon im Vorwort legt die Autorin den Schwerpunkt des Buches auf Farben und Formen. Die Räume müssen mit auf den Bewohner abgestimmten Farben zum Klingen gebracht werden, eine sehr Bildhafte Erklärung.

Im ersten Schritt werden die Grundprinzipien des Feng Shui dargestellt. Jeder Mensch hat eine bestimmte Lebensenergie. Gelingt es ihm sich ideal zu platzieren, behält er die Energie leichter als wenn er ungünstigen Einflüssen der Umgebung ausgesetzt ist.

Menschen und Räume stehen in ständiger Wechselbeziehung zueinander. Nicht nur die Funktionalität eines Raumes ist wichtig sondern auch seine Emotionalität. Negative Einflüsse in unserer Umgebung stellt die Autorin als Schwingungen dar. Feng Shui versucht durch eine passende Gegenschwingung, als positivre Einfluss, das Negative aufzuheben.

Wichtige Grundlagen wie weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Feuer unterm Hintern

Seit die Ölpreise in einer Geschwindigkeit steigen, dass die Händler mit den Preiserhöhungen nicht mehr nachkommen und seit nun auch der letzte mitbekommen hat, dass das Verbrennen von Heizöl der Umwelt schaden könnte, wird das Thema Heizen mit Holz wieder modern.

Da nicht jeder mal eben seine alte Heizung rauswerfen kann, entscheiden sich viele dazu, sich zumindest einen Holzofen oder gar einen offenen Kamin zu gönnen. So ein Ofen macht nicht nur angenehm und günstig warm, er verbreitet auch eine recht gemütliche Stimmung die zum Verweilen einlädt.

Aber so viele Vorteile Feuer im Haus auch haben mag, es sollte wohlüberlegt sein wo es sich befinden soll. Feuer ist naturgemäß ziemlich Yang und kann den fliegenden Sternen ganz schön einheizen. Feuer an der falschen Stelle ist nicht weniger fatal als Wasser an der falschen Stelle.

Klar, nicht immer kann man sich die weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die ScalaFarbbox von Brillux

Ein geniales Werkzeug Für alle Berater und die, die es werden wollen:

Gleich zu Beginn meiner Beratungstätigkeit bin ich auf dieses Instrument gestoßen und arbeite äußerst gern damit. Die Farbbox von Brillux besteht aus drei Farbfächern: einer mit hellen Farbtöne, einer mit dunklen Farbtönen und einer mit Holzlasuren. Die Farbauswahl ist enorm. Brillux hat in der weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Farben fürs Leben

Eine Menge Menschen und viele Berufsgruppen be- schäftigen sich mit dem Thema Farbe. Angefangen von Künstlern über Maler und Lackierer, Mode-, Stil- und Einrich- tungsberater, Psychologen bis hin zu Heilpraktikern.

Farben scheinen einen sehr großen Stellenwert in unserem Leben einzunehmen.

Hat nicht jeder von uns mindestens eine Lieblingsfarbe?

Wer hat nicht schon bemerkt, dass Farben unsere Stimmungen stark beeinflussen. Bestimmte Farben bringen uns gute Laune, Andere hingegen stimmen uns traurig oder machen uns gar müde.

Während die meisten Menschen die Farben Ihrer Wohn- oder Arbeitsumgebung rein nach ihrem Bauchgefühl auswählen, gehen Andere das Thema mit System an.

Es lässt sich nämlich sehr genau und objektiv bestimmen, welche Farben für wen, wann, wo und in welcher Kombination geeignet sind.

Maler, Künstler oder Raumausstatter gehen das meist rein nach ästhetischen Gesichtspunkten an. Manche Methoden gehen deutlich weiter und berücksichtigen unsere Umgebung als Ganzes, beziehen sogar den Menschen selbst mit ein.

Die Raumpsychologie, zuweilen auch Feng Shui genannt, ist eine der Methoden, die erstaunliches mit Farbe zu leisten vermag.

Durch gezielten Einsatz von Farben und Formen sind wir in der Lage bestimmte Elemente unserer Umgebung zu stärken oder zu schwächen. Je nach dem, was gerade benötigt wird, ob wir uns in einem Raum entspannen möchten oder ob wir kreativ sein oder uns konzentrieren wollen.

Dabei gibt es mehrere Betrachtungsebenen. Zum einen haben bestimmte Farbgruppen bestimmte allgemeine Wirkungen auf uns Menschen. Weiß und helle Farbtöne helfen uns, uns zu konzentrieren. Rot wirkt dagegen anregend. Grüntöne haben meist beruhigende Wirkung.

Dazu kommen Methoden, die es uns erlauben für jeden Menschen ein persönliches Farbprofil zu erstellen. Für jeden von uns gibt es hilfreiche Farben und weniger hilfreiche.

Man ist heutzutage durchaus in der Lage, für jeden Menschen und jede Tätigkeit ein detailliertes Farbprofil zu erstellen und seine Umgebung optimal an seine jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Roland Steiner,


Ähnliche Artikel:
« vorherige Seite