Feng Shui für die ganz großen Wände

Das Thema Wandgestaltung beschäftigt einen bei fast jeder Feng Shui Beratung früher oder später. Ist der Grundriss geplant oder analysiert und sind die strukturellen Maßnahmen ausgeschöpft, dann geht es unweigerlich an die Gestaltung und damit an die Wände.

Wobei es sich hier in der Regel um Innenwände in Wohnungen und Büros handelt, die farblich gestaltet werden. Entweder mit Wandfarbe oder mit Bildern bzw. Kunstwerken. Bei Häusern kommt natürlich auch die Fassade ins Spiel, auch hier gestaltet man normalerweise mit Farbe.

Vor längerer Zeit hatte ich einen weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Buchtipp: So kocht das Leben

So kocht das Leben Feng Shui KücheDie fünf Elemente Küche hat nichts aber auch gar nichts mit chinesischer Küche zu tun. Das ist die erste und gleichzeitig wichtigste Kernaussage des im folgenden vorgestellten Buches „So kocht das Leben“.

Vielmehr geht es darum, zur richtigen Zeit das richtige zu essen und das sind nun mal heimische Zutaten und zwar dann wenn sie natürlicherweise verfügbar sind. Also eher bodenständig als chinesisch.

Das im folgenden vorgestellte Buch, geschrieben von meinem Feng Shui Beraterkollegen Hans-Peter Berti, Koch und Wirt des www.unterbergerwirt.com, soll nicht nur ein einfaches Kochbuch sein. Vielmehr nimmt es sich vor, die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten der Natur zu beschreiben und in die tägliche Kochpraxis zu integrieren.

Den Einstieg findet weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Das Denkmodell der Wandlungsphasen

Viele Zusammenhänge, Begrifflichkeiten und Konzepte des Feng Shui wurden in der Vergangenheit unreflektiert in unseren Kulturkreis übernommen. Egal ob diese nun für die Denkweise eines Europäers verständlich waren oder nicht.

Das hat in der Vergangenheit sicher dazu beigetragen, dass das Feng Shui einen esoterischen Beigeschmack bekam, waren die tieferen Zusammenhänge doch oft unklar. Man musste sich schon sehr intensiv mit der Thematik beschäftigen um zu verstehen, dass die Chinesen mit der Methode Feng Shui nichts anderes beschrieben als psychologische Zusammenhänge zwischen Mensch und Raum.

Oft werden Denk- und Erklärungsmodelle verwendet ohne dass ersichtlich wird dass es sich um ein Modell handelt. Zum Verständnis weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Überleben in modernen Zeiten – von Joey Yap

Eine der Herausforderungen ist heute für Feng Shui und Bazi (astrologische) Berater dem stetigen Wandel gerecht zu werden. Häufig hört man die Auffassung, dass das Wissen aus den alten Feng Shui und Bazi Büchern nicht auf die heutige Welt anwendbar ist. Das ist ein Irrtum.

Heute sagen ja z.B. auch Ingenieure nicht, dass die Relativitätstheorie nicht mehr in die heutige Zeit passt. Wissenschaft baut immer auf den Erkenntnissen der Vorväter auf und entwickelt weitere Theorien. Genauso verhält es sich auch im Feng Shui und BaZi. Auch hier muss man sich heute komplexeren Aufgaben stellen.

Denken sie nur an die weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Farbe und Feng Shui – von Gudrun Mende

Farbe und Feng Shui von Gudrun MendeSchon im Vorwort legt die Autorin den Schwerpunkt des Buches auf Farben und Formen. Die Räume müssen mit auf den Bewohner abgestimmten Farben zum Klingen gebracht werden, eine sehr Bildhafte Erklärung.

Im ersten Schritt werden die Grundprinzipien des Feng Shui dargestellt. Jeder Mensch hat eine bestimmte Lebensenergie. Gelingt es ihm sich ideal zu platzieren, behält er die Energie leichter als wenn er ungünstigen Einflüssen der Umgebung ausgesetzt ist.

Menschen und Räume stehen in ständiger Wechselbeziehung zueinander. Nicht nur die Funktionalität eines Raumes ist wichtig sondern auch seine Emotionalität. Negative Einflüsse in unserer Umgebung stellt die Autorin als Schwingungen dar. Feng Shui versucht durch eine passende Gegenschwingung, als positivre Einfluss, das Negative aufzuheben.

Wichtige Grundlagen wie weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Die Darstellung der Wandlungsphasen

Die letzten Tage habe ich wieder mal an ein paar Artikeln für die Rubrik Lexikon der Zeitschrift Feng Shui Aktuell gearbeitet. Der Buchstabe F ist an der Reihe und so bringe ich diesmal auch die „Fünf Wandlungsphasen“ oder auch „Fünf Elemente“.

An sich nichts Besonderes, auf meiner Website habe ich das Thema gleich an mehreren Stellen behandelt. Ein paar Gedanken musste ich mir trotzdem machen und zwar zur Darstellung der Elemente.

Die war bislang auch weiterlesen …


Ähnliche Artikel: