Anzeige:

Türen und wo man sie platziert

Kunstvoll gestaltete EingängeJeder Feng Shui Berater wird es während der Planung eines neuen Gebäudes immer wieder betonen. Die Position der Eingangstür ist immens wichtig, denn sie hat nicht unwesentlichen Einfluss auf die spätere Raumwirkung.

Aber auch die Türen innerhalb des Gebäudes spielen eine große Rolle. Aber warum ist das so?

Im Zuge einer Feng Shui Analyse wird mittels zahlreicher Methoden berechnet, welchen Einflüssen aus der Umgebung ein Gebäude ausgesetzt ist, wie diese Einflüsse auf die Baustruktur wirken und was sich daraus für den Menschen ergibt, der sich darin befindet.

Es wird sozusagen ein raumpsychologisches Wirkprofil erstellt, ganz gleich ob das Haus schon steht oder erst geplant wird. Neben reinen Berechnungsmethoden wie weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

FAQ 44: Mein Badezimmer liegt genau gegenüber der Eingangstür. Was kann ich dagegen tun?

Die Frage ist nicht was Sie tun können, sondern ob Sie überhaupt etwas tun müssen. Die Aussage, ein Bad gegenüber des Eingangs sei ungünstig stammt wohl noch aus uralter Zeit.

Damals waren die Häuser nicht in mehrere Räume unterteilt und es gab auch keine Toiletten. Vielmehr hatte jedes Haus irgendwo ein Loch, aus dem man den Unrat entsorgte.

Da so ein Loch kein schöner Anblick war und immer die Gefahr bestand, dass alles mögliche Ungeziefer dort hereinkam, hielt man es immer gut verschlossen. Die Position wurde so gewählt, das der Blick beim Betreten des Hauses nicht gleich auf das unschöne Loch in der Wand fiel.

Ein modernes Badezimmer hat mit solch einer Maueröffnung freilich nichts mehr gemeinsam. Halten Sie einfach die Tür geschlossen, dann ist das Bad ein Raum wie jeder andere auch. Von außen sieht man ja nicht, dass es sich um ein Bad handelt.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel:

FAQ 29: Bei unserem Reihenhaus liegen Eingangstüre und Gartentüre in einer …

… direkten Linie hintereinander. Was kann ich dagegen tun?

Befinden sich die Türen in einer direkten, geraden Linie zueinander kann das sog. Sha Qi erzeugen. Die Energie, die durch die Haustüre eintritt trifft in gerader Linie auf die Energie die durch die Hintertür hereinkommt. Das kann zu Problemen führen.

Zudem wird der Energie die Gelegenheit genommen sich im Haus zu verteilen und zu sammeln.

Das passiert aber nur dann, wenn die Türen alle zur selben Zeit offen stehen. So bald eine Tür geschlossen ist, blockiert sie den Qi-Fluss genauso wie eine Wand.

Zudem kommt es auch hier wieder auf die individuelle Energiesituation an. Verstehen sich die beiden Energien, sind die Auswirkungen selten wirklich schlimm.

Ist der Flur zwischen den Türen breit genug können eine geschickte Möblierung oder aufgestellte Pflanzen das Qi aufhalten und etwas verteilen.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel:

FAQ 27: Im Flur, gegenüber der Eingangstür befindet sich ein großer Spiegel. Ist das schädlich?

Das kann pauschal nicht beantwortet werden. Ein Spiegel reflektiert nicht nur das Licht, sondern auch das Qi. Ein Spiegel gegenüber der Eingangstüre reflektiert natürlich das Qi das dort hereinkommt.

Ob das nun positiv oder negativ zu bewerten ist, hängt von der Art des hereinkommenden Qi ab. Zu berechnen wäre das mit der Methode der fliegenden Sterne.


Zurück zur Übersicht … >>


Ähnliche Artikel: