Die Feng Shui Fuge

Und wieder einmal hat die Welt des Feng Shui eine Neuerung herausgebracht, die ich dem geneigten Leser keinesfalls vorenthalten möchte. Durch einen Hinweis auf dem www.baudaxblog.de bin ich auf diesen Beitrag aufmerksam geworden: www.carpenter.de/index.php?/archives/267-Bemerkenswertes.html

Man beachte die harmonisch geschwungene Linienführung dieser Trennungsfuge – wenn das kein gelungenes Feng Shui ist, was dann?

Roland Steiner
PS: Für alle die es nicht wissen, normale Dehnungsfugen sind schnurgerade …


Ähnliche Artikel:

Nicht nur wir…

…wundern uns zuweilen über die seltsamen Auswüchse deutscher Baukunst. Joseph Yu geht es da nicht anders, wie folgender Beitrag in seinem Blog zeigt:

http://fsrcenter.blogspot.com/2007/10/interesting-building.html

Sein Blog ist im übrigen überaus lesenswert. Wer kein Englisch versteht, muss halt auf ein Übersetzungstool (notfalls das der google-Toolbar) zurückgreifen.

Roland Steiner

www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel: