Die Krise naht … vielleicht

Die Nachrichten sind voll davon, der Euro schwächelt, diverse Rettungsschirme werden zunehmend kritisch gesehen, die Menschen fürchten um ihre Ersparnisse, der Goldpreis schießt durch die Decke. Fast möchte man meinen, der nächste Weltkrieg steht vor der Tür, wenn er nicht schon in vollem Gange ist.

Da denken viele Menschen darüber nach, wo sie denn ihr sauer verdientes Geld hinschaffen könnten, damit es sich nicht zusammen mit den maroden Banken in Luft auflöst. Sicherlich, hier in Deutschland jammert man auf einem sehr hohen Niveau, in den meisten Fällen zumindest.

Profiteur von der Angst ist unter weiterlesen …


Ähnliche Artikel:

Terrassen und Sitzplätze

Mascha Schacht: Terrassen und SitzplätzeEin Garten gehört für die meisten Hausbesitzer einfach zum Glück dazu, weshalb sollte man sich sonst ein eigenes Haus kaufen, wenn es nicht inmitten eines schönen Gartens steht?

Und zu einem Garten gehört in den meisten Fällen eine Terrasse oder zumindest ein Platz zum Sitzen. Dort genießt man dann laue Sommerabende, grillt mit Freunden oder macht es sich mit einem guten Buch bequem.

Möglichkeiten eine solche Terrasse anzulegen gibt es unzählige, kaum hat man sich einen Überblick verschafft, kommen schon wieder neue Produkte auf den Markt, wird schon wieder ein neuer Stil modern.

Deshalb gibt es ja auch immer wieder neue Bücher zum Thema, wie das Vorliegende beispielsweise. Die Autorin beginnt ganz klassisch mit Erläuterungen wie man an die Planung einer Sitzgruppe oder einer Terrasse überhaupt herangeht.

Was möchte man, wie viele Personen sind zu erwarten, wie ist das Platzangebot? Welcher Stil passt zu Personen und Haus? Sind diese Fragen geklärt geht es an die Auswahl des Platzes, sofern der nicht ohnehin schon durch das Haus vorgegeben ist.

Aspekte wie Sonneneinstrahlung, und Art der Sitzgruppe kommen ins Spiel und langsam aber sicher kristallisiert sich ein Konzept heraus. Nun geht es um Auswahl und Einsatz von Bodenbelägen, Einfassungen, Wasserspielen, Grillplätzen, Aufbewahrungsmöglichkeiten für Sitzkissen und Gartengeräte, Pflanzenkübel, Sonnenschirmen und was sonst noch in einem Garten seinen Platz finden muss.

Anschließend folgen zahlreiche Beispiele gelungener Umsetzungen von Terrassen, Sitzgruppen und lauschigen Bänken im saftigen Grün. Allesamt angereichert mit wunderschönen großformatigen Bildern.

Fazit:

Ob das Buch nun tatsächlich ein neues Standardwerk zum Thema Terrasse geworden ist, wie es im Pressetext beworben wird, bleibe mal dahingestellt. Aber es liefert eine Menge Informationen für Gartenbesitzer, Architekten, Gestalter und natürlich auch für Feng Shui Berater, sofern sie Gärten gestalten.


Mascha Schacht: Terrassen und Sitzplätze
Dieses Buch gleich online kaufen bei Amazon.de



Zurück zur Übersicht … >>

Die Autorin:

Mascha Schacht ist Dipl.-Ing. für Gartenbau und von daher mit den Themen Garten und Gartengestaltung bestens vertraut. Sie gewann schon einen Gartenbuchpreis und schreibt regelmäßig für verschiedene Zeitschriften, beispielsweise „Mein schöner Garten“ und „Wohnen&Garten“.

Mascha Schacht
Terrassen und Sitzplätze
Callwey, 2012, 176 Seiten
Format: 28,4 x 25,8 x 1,8 cm
ISBN-10: 3766719475
ISBN-13: 978-3766719478


Ähnliche Artikel: