Stauden im Garten

Stauden im Garten: Gestaltungsideen für immerblühende Beete Kaum eine Pflanzengattung ist so farbenfroh und besitzt so viele unterschiedliche Formen wie die Stauden. Vom Frühling bis zum Herbst und manchmal sogar bis in den Winter hinein bieten sie einen wunderschönen Anblick.

Vorausgesetzt man weiß sie so zu platzieren dass ihre besten Seiten herausgekehrt werden. Aber was ist eine Staude eigentlich? Das weiß das Buch mit den Worten des bekannten Gärtners, Staudenzüchters und Gartenphilosophen Karl Foerster zu beantworten:

„Stauden sind Blumen, die im Winter aus scheußlichem Gestrüpp bestehen oder gar nicht vorhanden sind, falls man nicht in der Erde nachwühlt. Bei einem Mindestmaß an Freundlichkeit blühen sie jedes Jahr wieder. Hat man sie lieb, bedanken sie sich überschwänglich.“

Natürlich hält das Buch noch eine fundiertere Definition bereit und vor allem die nötigen Angaben, welche Art von Liebe eine Staude braucht um glücklich zu sein. Oder wichtiger noch in welcher Kombination sie die beste Wirkung entfaltet.

So beschäftigen sich die Autoren neben der Einteilung in die Standortbedingungen auch mit Leitstauden und Begleitstauden, mit ihren beliebtesten Vertretern, mit Zwiebelblumen und Sommerblumen.

Die Möglichkeiten der gezielten Farbgestaltung kommen ebenso detailliert zur Sprache wie die Arbeit mit Formen und Blüten, mit Mustern und Strukturen. Einige Grundregeln der Beetgestaltung mit Stauden im Wechsel der Jahreszeiten erschließen sich dem Leser sehr schnell, alles begleitet von Beispielen und teils großformatigen Bildern.

Klassische Beetformen, z.B. Cottage-Gärten, Steingärten oder der hippe „New German Garden Style“ und ihr Aufbau werden behandelt, die wichtigsten Pflanzen im Detail vorgestellt.

Auch die wichtige aber oft übersehene Gruppe der Gräser findet hier ihren Platz, als überaus vielfältige Gestaltungsmittel inmitten der überbordenden Farbenpracht vieler Staudengärten. So merkt man schnell, dass es auch mit wenig Farbe und zarten Formen geht.


Stauden im Garten
Dieses Buch gleich online kaufen bei Amazon.de



Wer keinen Garten zur Verfügung hat, findet hier ebenfalls seine Anregungen. Stauden lassen sich nämlich auch in Töpfen und Schalen heranziehen. So finden sie ihren Platz auch in Hinterhöfen, Dachterrassen, Balkonen oder zur Not dem Fensterbrett.

Zuletzt geht es um die Pflege der Stauden, von der Anzucht über das Auspflanzen und die laufende Pflege um ihre Schönheit zu erhalten bis hin zur gezielten Vermehrung. Von der Beschaffenheit und Vorbereitung des Bodens, über Planung und Auswahl der Varianten, die Beseitigung des Unkrauts und eventuelle Krankheiten findet sich hier alles, was der Gärtner für die Praxis benötigt.

Dazwischen werden immer wieder Persönlichkeiten aus dem Umkreis der Stauden vorgestellt, seien es bekannte Züchter oder Gartengestalter die sich um die Staude verdient gemacht haben.

Fazit:

Wer sich nach diesem Buch noch nicht hinreichend mit Stauden auskennt um seinen Garten mindestens zehnfach zu bepflanzen, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Die Autoren:

Bettina Rehm-Wolters ist Landschaftsarchitektin und hat an der Fachhochschule Osnabrück Landespflege studiert. Sie war bis 2009 Redakteurin bei „Mein schöner Garten“ und hat dort unter anderem das Ressort „Stauden“ betreut. Seit 2010 arbeitet sie freiberuflich als Gartenjournalistin.

Markus Zeiler ist Parkleiter auf der Insel Mainau. Nach seiner Ausbildung zum Gärtner in Pfullingen bei Reutlingen studierte er von 1996 bis 2000 Landespflege an der Fachhochschule Nürtingen. Seit September 2000 arbeitet er als Park- und Gartenplaner auf der Insel Mainau und ist seit April 2007 verantwortlicher Parkleiter auf der Blumeninsel im Bodensee.

Die Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. ist eine Pflanzenliebhabergesellschaft mit mehr als 4.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie gliedert sich in 35 Regionalgruppen und 12 Fachgruppen, deren Mitglieder sich einzelnen Pflanzengruppen wie Gräsern, Pfingstrosen, Lilien, Farnen oder Funkien widmen.


Stauden im Garten
Dieses Buch gleich online kaufen bei Amazon.de



Zurück zur Übersicht … >>

Bettina Rehm-Wolters, Markus Zeiler und die Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.
Stauden im Garten: Gestaltungsideen für immerblühende Beete
Callwey, 2011, 191 Seiten
Format: 28,6 x 25,8 x 2,2 cm
€ 39,95
ISBN-10: 3766718665
ISBN-13: 978-3766718662


Ähnliche Artikel: