Das Qi / Chi

Das Konzept vom Qi (auch Chi) ist genauso wie die fünf Elemente oder Yin und Yang keine eigenständige Methode im Feng Shui. Vielmehr ist es eine der Grundlagen der chinesischen Philosophie und Wissenschaft.

Eine wortgetreue Übersetzung gibt es von diesem Begriff leider nicht, weder in deutsch noch in einer anderen westlichen Sprache. Das Qi kann je nach Anwdnungsfall ein Überbegriff für unsere Lebensenergie, auch „living spirit“ sein, oder ein Denk- und Erklärungsmodell um Zusammenhänge in unserem Umfeld sichtbar und berechenbar zu machen.



Wenn wir im westlichen Sprachgebrauch beispielsweise davon sprechen „energiegeladen an etwas heranzugehen“, „keine Energie mehr zu haben“ oder „energielos zu sein“ meinen wir das chinesische Qi.

In China geht man noch etwas weiter, man ist dort der Auffassung, dass unser ganzes Leben, das Universum, Himmel und Erde und natürlich der Mensch aus Qi besteht und von Qi umflossen wird.

Letztendlich ist das nichts anderes als die Erkenntnis unserer modernen Quantenphysik, dass Materie und Energie aus den gleichen Bausteinen bestehen.

Auf dieser Annahme beruht auch die Grundlage des Feng Shui, dass alles in unserem Universum in ständiger Wechselbeziehung zueinander steht. Also auch der Mensch ständig mit seiner Umgebung interagiert. Nur dass im Falle des Feng Shui das Qi kein psyisch vorhandener Stoff gemeint ist, sondern ein Konzept dass es uns erlaubt die Zusammenhänge in unserem Umfeld zu analysieren.

Anwendung:

In Zusammenhang mit einer Feng Shui Analyse spricht man oft vom Qi-Fluss innerhalb eines Objektes oder einer Landschaft. Hier wird angenommen, dass uns das Chi ständig umgibt und ähnlich unserer Luft Strömungen unterliegt.

Gut für unser Wohlbefinden ist ein möglichst gleichförmiger Energiefluss.

In weiteren Schritten einer Feng Shui Beratung wird dieser Energiefluss mit Hilfe der fliegenden Sterne und anderer Methoden näher definiert. Qi kann für uns positive oder auch negative Aspekte beinhalten, je nachdem in welcher Qualität es vorliegt.

Letztendlich geht es darum, in unserer Umgebung vorhandene positive energetische Einflüsse zu nutzen und die negativen Qi-Qualitäten zu umgehen.


Ähnliche Artikel: