Loungemöbel für den gewerblichen Bedarf

Das Thema Einrichtung ist für Immobilienbesitzer, Mieter, Feng Shui Berater, Baubiologen und alle anderen Berater in Sachen Bau und Planung ein Dauerbrenner, weshalb wir hier auch oft genug darüber berichten.

Wo man diese Möbel herbekommt ist in Zeiten der boomenden Möbelhäuser und Onlineshops keine Frage, zumindest nicht für den privaten Bereich. Aber wie sieht es im gewerblichen Sektor aus, in Gastronomie und Hotellerie beispielsweise?

Auch wenn es immer wieder kleinere Bars und Cafes gibt, die auffällig dem aktuellen Ikea-Katalog gleichen, so benötigen doch die meisten professionellen Gastronomen anderes Equipment als es das SB-Möbelhaus um die Ecke liefern kann.

Ganz groß in Mode sind derzeit Loungemöbel, also bequeme Sessel und Couchen für die ruhigeren und gediegeneren Bereiche von Bars, Restaurants und zunehmend auch Discotheken. Gerade für die Discos sind die Zeiten vorbei, in denen es genügte, eine große Halle laut zu beschallen und in der Ecke eine Bar mit billigem Schnaps aufzustellen.

Heute möchte man einen Bereich zum „chillen“, mit einem Cocktail in der Hand in gediegener Atmosphäre dem Geschehen zusehen und sich entspannen. Gerne ein wenig exklusiv und vom Rest des Geschehens abgehoben. So schießen die Lounges praktisch aus dem Boden, sogar die große Fastfoodkette mit dem gelben M ist auf diesen Zug aufgesprungen und das will etwas heißen.

Da ist es nur natürlich, dass es mittlerweile auch zahlreiche Anbieter für die passenden Möbel gibt. Möbel die eher nach Wohnzimmer aussehen und nicht nach Restaurant. Kleine gemütliche Sessel, kuschelige Zweisitzer und große, bequeme Ledercouchen. Nur dass die Objekte für den gewerblichen Bedarf natürlich deutlich stabiler und pflegeleichter sein müssen, als für das heimische Wohnzimmer. Und gerne auch ein wenig pompöser und massiver, immerhin geht es um große Räume.

So dominieren Materialien wie Leder und Kunstleder in allen Farben. Moderne Formen oder die klassische Lederoptik im Stile einer englischen Bibliothek. Zu finden sind diese Objekte zwar teilweise auch schon im Kaufhaus, aber die wirkliche Auswahl findet sich nach wie vor bei spezialisierten Objekteinrichtern.

Einer dieser Spezialisten, nicht nur für Loungemöbel, sondern auch für alle anderen Gastromöbel ist beispielsweise die Firma objekt-m, im Web zu finden unter www.objektmoebel24.com. Die Auswahl an Loungemöbeln findet sich im Shop unter www.objektmoebel24.com/loungemoebel-cocktailsessel.html.

Passend zu den Loungemöbeln bietet das Unternehmen natürlich auch Stühle, Barhocker, Tische und sogar Einrichtungen für Altenheime oder Outdoormöbel.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.