Die Küche aus Sicht des Feng Shui

Kaum ein anderer Raum des Hauses findet derzeit in den großen Einrichtungshäusern mehr Beachtung als die Küche. Unzählige Küchenstudios bieten zudem von der ganz einfachen Billigküche bis hin zur Luxusausstattung alles was das Herz begehrt und der Geldbeutel hergibt.

Als Feng Shui Berater wird man derzeit häufig mit Fragen zur Küche und deren Planung konfrontiert. Es scheint fast so als ob sich viele Hausbesitzer lieber noch schnell eine hochwertige Küche anschaffen als ihr Geld bei der Bank liegen zu lassen und auf die nächste Krise zu warten.

Die Planung einer Küche hängt dabei stark vom Geldbeutel der Immobilienbesitzer ab. Während das Luxussegment nahezu ausschließlich von den professionellen Planern der jeweiligen Küchenstudios übernommen wird, oder eben vom Schreiner wenn es eine Holzküche sein soll, erfolgt die Planung in der Mittelklasse meist vom Käufer selbst.

Was auch nicht weiter schwer ist, die großen Einrichtungshäuser stellen in der Regel einfach zu bedienende Planungstools zur Verfügung. Zeit also, sich die Angebote einmal näher anzusehen, auch wenn bei mir derzeit keine neue Küche ansteht. Aufgrund der räumlichen Nähe waren es bei mir kürzlich die Küchen bei Möbel Höffner, die unter die Lupe genommen wurden.

Zunächst natürlich wieder online, denn auf der Website des Einrichters findet sich ein Angebotsformular, so lässt sich die neue Wohnküche planen und gestalten<, ohne dass man das Haus verlassen muss. Live sehen die Angebote natürlich besser aus, also ersetzt so ein Planer sicher nicht den persönlichen Einkaufsbummel. Aber wie ist das nun mit dem Feng Shui? Wird ein neues Haus von Grunde auf neu geplant, ergibt sich die Position der Küche aus der Berechnung der fliegenden Sterne und den praktischen Vorgaben des Grundrisses. Steht der Platz schon fest, erfolgt diese Berechnung natürlich ebenfalls, denn zumindest die Position von Herd und Spüle sollten schon genau berechnet werden.

Alles andere hängt stark von den Wünschen der Bewohner ab und lässt sich pauschal kaum beantworten. Eine solide Planung vom Feng Shui Berater macht auf jeden Fall Sinn, um sich mit der neuen Küche keine neuen Probleme ins Haus zu holen.

Vorsicht ist übrigens geboten mit Pauschalaussagen aus diversen Feng Shui Ratgebern. Dass der Herd nie neben der Spüle oder dem Kühlschrank stehen darf, ist zumindest aus Feng Shui Sicht ein Ammenmärchen. Auch pauschalisierte Angaben zur Farbwahl oder zur Anordnung der Möbelstücke können getrost in die Feng Shui Märchenecke verschoben werden.

Die Analyse raumpsychologischer Wechselwirkungen lässt sich eben nicht einfach ein ein paar Grundsätze pressen, sondern erfordert die Betrachtung aller Aspekte. Und das kann eben nur ein solide ausgebildeter Feng Shui Berater.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.