Kaufen oder Mieten

Die Eurokrise ist derzeit in aller Munde, die Experten geben sich in den großen Talkshows die Klinke in die Hand und jeder hat so seine eigene Theorie wie es denn wirtschaftlich weitergehen soll. Letztendlich weiß das aber keiner so wirklich genau und so denken viele Menschen selbst darüber nach, wie sie ihr Vermögen noch schnell möglichst sicher anlegen.

Eine Möglichkeit die immer wieder genannt wird, ist die eigene Immobilie. Denn wenn die mal abbezahlt ist, sinken die laufenden Kosten. Vorausgesetzt man hat keine Bruchbude erworben die saniert werden muss, aber dafür gibt es Baugutachter die man zuvor konsultieren kann.

Eine selbstbewohnte und schuldenfreie Immobilie kann also durchaus ein gewisser Krisenschutz sein, denn man ist unabhängig von steigenden Mieten und von maroden Banken. Aber auch Wohneigentum das nicht selber bewohnt wird kann eine sichere Geldanlage sein.

Allerdings nur dann, wenn man zuvor gut und vor allem realistisch gerechnet hat. Denn die zu erwartende Miete stellt einen nicht unwesentlichen Faktor dar, wenn die Rentabilität einer Immobilie errechnet werden soll.

Wirklich lukrativ sind vermietete Immobilien in der Regel nur in Gebieten, die eine Wertsteigerung oder zumindest einen Werterhalt erhoffen lassen. Das sind natürlich die guten Lagen in den großen Städten aber zunehmend auch Objekte im ländlichen Raum, vorausgesetzt der jeweiligen Region geht es wirtschaftlich gut genug um solvente Mieter zu finden.

Es gilt also zu rechnen und zu vergleichen. Hier helfen natürlich wieder die ganzen Immoportale im Web, die wir hier ja schon desöfteren vorgestellt haben. Aber auch Onlinerechner auf den Webseiten von Maklern können einen ersten Anhaltspunkt liefern. So einen Kaufmietrechner finden sie auch hier, wobei der natürlich nicht den Gang zum Experten ersetzt. Aber für eine erste Abschätzung der Möglichkeiten ist ein Onlinerechner sehr gut geeignet.

Ob sich der Immobilienmarkt dann auch wie gewünscht entwickelt, bleibt natürlich immer unsicher, denn in die Zukunft können nur die wenigsten von uns blicken. Aber dieses Risiko besteht bei jeder Kapitalanlage.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.