Sicherheit ohne Löcher in der Decke

Viele kennen es von einem Umzug : man bohrt, um Bilder anzubringen, man bohrt um einen Schrank anzudübeln, man bohrt um die Deckenleuchte zu befestigen, und auch für viele weitere Zwecke wird die Bohrmaschine genutzt. Aber all dieses Bohren bringt viel Schmutz mit sich und sollte der nächste Umzug anstehen, müssen die ganzen Löcher wieder geschlossen werden.

So fragt sich der Heimwerker natürlich, ob es nicht auch eine saubere Lösung gibt. Und tatsächlich, die gibt es und zwar in Form von Klebstoff. So können Deckenlampen und Bilderhaken mit Leichtigkeit und ohne Verschmutzung auch angeklebt werden und soll aus Sicherheitsgründen ein Rauchmelder installiert werden, gibt es ebenfalls eine gute Nachricht.

Für Rauchmelder gibt es speziell auf die Form des Rauchmelders angepasste Klebepads. So können sie Mühelos an der Decke befestigt werden und halten genauso lange, wie sie auch mit Schrauben halten würden, wenn nicht sogar besser, denn so manche Altbaudecke ist nicht sonderlich tragfähig. Aber nicht nur simple Klebepads werden angeboten. Die praktischen Magnetpads bestehen aus zwei, ca. 7cm im Durchmesser große Magnetplatten. Eine von ihnen wird direkt an der Decke angeklebt, die zweite am Rauchmelder. Dieser kann somit mühelos an- und abgenommen werden.

Sicherheit die hält

Aber nicht nur der Schmutz ist ein Thema. Zudem wird bei der Montage mit einem Klebepad kein Werkzeug benötigt. Ebenso wenig muss man lange herumprobieren, bis der Rauchmelder endlich an der Decke befestigt ist. Eine schnelle Montage ist somit garantiert. Wenn dem Magnetpad dennoch Misstrauen entgegengebracht wird, kann es an den Dübelbohrungen mit Schrauben an der Decke befestigt werden. Praktisch sind die Klebepads auch in diesem Fall, denn sollten einmal die Batterien des Rauchmelders leer sein, muss nur nach dem Gerät gegriffen werden, als dass man es komplett von der Decke abmontieren muss. Klebepads ersparen also jedes Mal Zeit, Lärm und Schmutz.

Klebepads sind leicht in der Handhabung und können Rückstandslos befestigt werden. Ein Klebepad kann nur bei bestimmten Temperaturen verwendet werden. Wo die Grenzen des jeweiligen Pads sind, wird in der Produktbeschreibung, oder auf der Verpackung erläutert. Der Untergrund sollte sauber, glatt, eben, unbeschädigt und frei von Staub oder Fett sein. Dann halten die Klebepads besonders lang. Zudem sollte der Durchmesser des Pads selbstverständlich mit dem Durchmesser des Rauchmelders übereinstimmen. Wenn diese Regeln beachtet werden, steht der Montage nichts mehr im Wege.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.