Edles für den Allerwertesten

Die Einrichtung eines Wohnzimmers folgt in der Regel einer Vielzahl von Ansprüchen, Notwendigkeiten und natürlich auch dem Geldbeutel seiner Besitzer und dessen Fähigkeiten.

Den Beginn der Einrichtungsplanung macht oft eine Feng Shui Analyse, wenn nicht das ganze Haus schon nach raumpsychologischen Kriterien gebaut wurde. Daraus ergeben sich die Platzierung der Möbel, speziell auch der Sitzmöbel.

Wenn möglich wird eine für alle dort lebenden Personen günstige Richtung gewählt und Sofas oder Sessel danach ausgerichtet. Was nicht immer ganz einfach ist, denn die Himmelsrichtung hängt vom Geburtsdatum ab und im aufwändigsten Fall hat man nun drei oder vier Personen die jeweils eine andere günstige Richtung haben.

In einem solchen Fall wählt man einen Kompromiss und gleicht eventuelle Defizite für den einen oder anderen Bewohner eben anderweitig aus. Denn auch passende Farben, Formen und sogar Materialien ergeben sich aus der Feng Shui Analyse, wer die eher nicht so gute Richtung erhält, der bekommt halt die ideale Farbe.

Wobei es generell keine schlechten Himmelsrichtungen gibt, lediglich welche die den Menschen helfen und die anderen, die eben nicht ganz so hilfreich sind. Probleme erzeugt aber keine von ihnen.

Ist das Feng Shui hinreichend beachtet, kommt der persönliche Geschmack der dort lebenden Menschen dazu, mit dem Einrichtungsstil der sich daraus ergibt. Hier gibt es keine Regeln, der eine mag schlichte Formen und glatte Materialien, wie Leder oder Edelstahl bzw. Chrom.

Der andere mag es verspielt und steht auf dunkle Hölzer und schwere Möbel mit großen weichen Sitzkissen. Oft liegt die Einrichtung irgendwo dazwischen oder bezieht viele verschiedene Aspekte mit ein.

Wer es sich leisten kann, der wählt Möbel vom Designer, gerade Designersofas sind schwer in Mode, aber eben oft teurer als ihre Kollegen aus dem Einrichtungshaus. Natürlich lassen sich dennoch Kosten sparen, denn auch Designermöbel gibt es im Onlineshop, mir persönlich gefallen die Designersofas von vonwilmowsky.com sehr gut, auch wenn ich mein jetziges nicht dort gekauft habe, sondern schon vor vielen Jahren in einem damals noch kleinen Geschäft in München.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.