Design im Büro

Ein Büro ist ein Nutzraum? Genau genommen schon, aber einer an den ganz besondere Anforderungen gestellt werden. Denn je nach Zweck des Büros wird dort nicht nur gearbeitet, sondern auch geplant, gemanagt, philosophiert und es werden Visionen und Ideen entwickelt.

Das stellt hohe Anforderungen an den Raum, seine Struktur aus raumpsychologischer Sicht und seine Einrichtung. Aus Sicht der Raumpsychologie Feng Shui sollte für ein Büro oder mehrere Büroräume immer ein Profi engagiert werden, denn immerhin bestimmt der Raum mit über die Geschicke des Unternehmens.

Denn neben dem reinen finanziellen Erfolg sind für eine Firma noch eine Menge andere Faktoren wichtig. Angefangen bei sozialen Faktoren, denn ohne ein gutes Miteinander innerhalb des Unternehmens und ohne gute Kontakte nach Ausserhalb kann das Geschäft nicht dauerhaft bestehen.

Aber auch die Gesundheit der dort arbeitenden Menschen muss eine Rolle spielen, denn was nützt der finanzielle Erfolg ohne gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. So muss ein Büro sehr sorgfältig abgestimmt werden, um alle Aspekte gleichmäßig mit einzubringen.

Zudem müssen die Arbeitsplätze auf die jeweiligen Mitarbeiter abgestimmt werden und letzten Endes soll das Ganze auch noch gut aussehen. An dieser Stelle kommen die Möbel ins Spiel, wobei es ganz sicher keine speziellen Feng Shui Möbel braucht.

Auch die Feng Shui Maße sind dabei eher unwichtig, dazu habe ich an anderer Stelle schon genug geschrieben. Es lässt sich in einem Büro also mit ganz normalen Möbeln arbeiten, wichtig ist, dass diese den Status ihres Benutzers widerspiegeln und ihn bei seiner Tätigkeit unterstützen.

Ein Buchhalter hat andere Anforderungen an seinen Arbeitsplatz als ein kreativ arbeitender Mitarbeiter oder gar der Chef. Dessen Büro sollte so gestaltet sein, dass es auch als Chefbüro zu erkennen ist. Anstatt einem Tisch von der Stange darf hier gut und gerne ein Design Schreibtisch stehen, kombiniert mit einer gemütlichen Sitzgruppe und hochwertigen Schränken.

So wird das Büro nicht nur von Besuchern als Kopf des Unternehmens gesehen sondern, was fast noch wichtiger ist, auch vom Chef selber. Denn auch der benötigt Unterstützung bei der Leitung seines Unternehmens und dazu gehören eine Menge psychologischer Faktoren, vielleicht mehr als ein Angestellter je erahnen kann.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.