Anzeige:

Automatische Jalousien bieten mehr Komfort

Früher dienten Rollläden nur dem Sonnenschutz, heute helfen sie beim Energiesparen und sorgen für mehr Sicherheit im Haus. Darüber hinaus lassen sich die Jalousien durch ihren integrierten Motor bequem und einfach per Knopfdruck bedienen – egal, ob man gerade im Bett, in der Wanne oder auf der Couch liegt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Sonnenschutz von Somfy mithilfe einer Zeitschaltuhr zu aktivieren, falls man gerade oder über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause ist. Dadurch schützt man die Räume nicht nur gleichermaßen vor Hitze und Kälte, sondern auch die Fenster vor Einbrechern. Im Folgenden werden die Vorteile von automatisierten Jalousien noch einmal genauer erläutert.

Vorteil 1: Wertvolle Energie sparen

In Altbauten sind die Fenster für gewöhnlich besonders groß und lassen viel Licht ins Wohnungsinnere. Auf der einen Seite sind die Wohnungen besonders hell, auf der anderen Seite können sich die Räume im Sommer aber auch sehr schnell aufheizen und im Winter kalte Luft ins Haus lassen – deshalb gibt es den praktischen Sonnenschutz von Somfy.

Nach der Installation können die Jalousien einfach heruntergefahren werden, sodass sich ein Luftpolster zwischen den Rollläden und den Fenstern bildet. Dadurch bleibt die warme Luft im Inneren und reduziert die Heizkosten um bis zu zwölf Prozent. Mithilfe der integrierten Zeitschaltuhr kann so das Tageslicht ideal ausgenutzt werden, selbst wenn man nicht in der Wohnung ist.

Vorteil 2: Schnell und effektiv

Im Gegensatz zum Winter heizen sich die Räume im Sommer ohne Sonnenschutz besonders schnell auf. Selbst der Terrassenboden wird so heiß, dass man sich nicht ohne Schuhe im Freien bewegen kann. Deshalb gibt es nicht nur automatische Jalousien für den Innenbereich, sondern auch motorisierte Markisen für den Außenbereich. Mithilfe eines speziellen Sonnensensors fährt der Sonnenschutz automatisch herunter, sobald die Sonneneinstrahlung zu intensiv wird – dadurch bleibt nicht nur die Terrasse schön kühl, sondern auch die Pflanzen und Möbel werden von der Markise vor der Hitze und dem Ausbleichen geschützt. Selbst wenn man gerade nicht anwesend ist. Durch den zusätzlichen Windsensor wird der Sonnenschutz hingegen wieder eingefahren, wenn ein Sturm aufzieht.

Vorteil 3: Sicher gegen Einbrecher

Durch die integrierte Zeitschaltuhr werden die Räume nicht nur vor Hitze und Kälte geschützt, sondern auch vor neugierigen Blicken und Einbrechern. Gerade wenn man beispielsweise in den Urlaub fährt, können die Jalousien am Abend automatisch heruntergefahren werden, um möglichen Kriminellen und auch den Nachbarn den Eindruck zu vermitteln, man wäre zu Hause. Darüber hinaus ist das Material des Sonnenschutzes von Somfy äußerst robust und macht es fast unmöglich, durch die Fenster ins Haus einzusteigen.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

2 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.