Spiegel – Teufelszeug oder doch nützlich?

Spiegel werden in der Raumpsychologie Feng Shui oft recht kontrovers diskutiert, speziell dann wenn es sich um welche im Schlafzimmer handelt. Die abstrusesten Argumente werden genannt, wieso Spiegel schlecht sind und verbannt werden müssen.

Aber nicht nur die Schlafzimmerspiegel sind Gegenstand dieser Diskussionen, auch in anderen Räumen des Hauses werden sie kontrovers gesehen. So gibt es schon mal Kunden, die ganz verzweifelt anrufen, weil sie sich gerade einen tollen Spiegelschrank fürs Badezimmer gekauft und dann irgendwo gelesen haben, dass dies gefährlich sei.

Papier ist ja bekanntlich geduldig und das Internet noch viel mehr. Aber was ist das nun mit den Spiegeln, wo liegt das Problem? Im Schlafzimmer sind große Spiegelflächen in denen man sich vom Bett aus spiegelt tatsächlich nicht ganz ohne.

Viele Menschen klagen über Schlafprobleme, nachdem sie sich einen verspiegelten Schlafzimmerschrank zugelegt haben. So mancher Esoteriker versucht nun, solche Phänomene mit abgelenktem Qi-Fluss oder gar mit nächtlich umherwandernden Seelen zu erklären, die aufgrund des Spiegels nicht mehr in den Körper zurückfinden. Mag man davon halten was man wolle.

Viel logischer klingt da doch die Erklärung, dass unser Unterbewusstsein das eigene Spiegelbild einfach als Bedrohung wahrnimmt und uns deshalb wach hält. Schließlich stammen unsere Urinstikte aus einer Zeit, in denen es noch keine Spiegel gab. Das wirkt nicht bei jedem, aber manche Menschen haben eben Probleme damit. Abhilfe schafft meist schon ein Bettuch, das nachts über den Spiegel gehängt wird.

Im Badezimmer spielt so etwas allerdings keine Rolle, denn hier sind wir ohnehin wach und aufmerksam. Ein möglicher Grund hier keinen Spiegel anzubringen wäre höchstens in der Berechnung der fliegenden Sterne zu sehen, denn Spiegel werfen nicht nur Bilder zurück, sondern auch Energien.

Ob das Weglassen eines Badezimmerspiegels allerdings derart große Vorteile bringt, dass man die noch größeren Nachteile eines spiegellosen Bades in Kauf nimmt, möchte ich bezweifeln. Ich stelle mir gerade das morgendliche Rasieren ohne Spiegel vor …

Also bitte auch bei diesem Thema immer die Kirche im Dorf lassen und den gesunden Menschenverstand nicht ausschalten.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.