Doppelgaragen für doppelt so viel Gerümpel?

art-garage-externKeine Sorge, es folgt nun kein Artikel über das Entrümpeln von Doppelgaragen, zumal die sich ohnehin nur durch ihre Größe von einfachen Garagen unterscheiden. Das Entrümpeln macht also allenfalls doppelt so viel Arbeit.

Es soll in diesem Artikel um die Betrachtung einer Garage aus Sicht des Feng Shui gehen, denn dabei gibt es so einiges zu beachten. Eine wirkliche Rolle spielt eine Garage nur dann, wenn sie neben dem Haus auf dem Grundstück steht, oder gar in den Hausgrundriss integriert wurde. Freistehende Garagenkomplexe wie sie beispielsweise bei Mehrfamilienhäusern üblich sind, haben für gewöhnlich keine große Auswirkung auf das Haus und werden in diesem Artikel nicht betrachtet.

Gehört die Garage aber zu einem Einfamilienhaus, sieht das schon wieder ganz anders aus. Zunächst muss entschieden werden, ob sie zum Hausgrundriss hinzugezählt wird oder nicht, denn das ist für die Berechnung der „fliegenden Sterne“ wichtig.

Einfach zu lösen ist diese Frage, wenn die Garage frei neben dem Hauptgebäude steht und keine direkte Verbindung erkennbar ist. Dann gehört sich auch nicht zum Grundriss und wird als separates Bauwerk gesehen.

Ist die Garage aber mit dem Haupthaus verbunden oder befindet sich über ihr gar ein weiterer Wohnraum, so kann sie durchaus zum Hauptgrundriss hinzugerechnet werden. Wobei es auch hier wieder darauf ankommt, ob eine direkte Verbindung besteht oder ob man von der Garage erst ins Freie hinaus muss und danach das Haus über den Eingang wieder betritt.

Ein paar Skizzen hierzu finden sich übrigens im Lexikonbeitrag über die Garagen … >>

Ebenfalls wichtig ist die Position der Garage, wenn es darum geht zu bestimmen durch welche Sektoren ein Haus normalerweise betreten wird. Es macht durchaus einen Unterschied, ob der Weg ins Gebäude immer direkt durch den Haupteingang führt oder durch die Garage. Denn die Energie des Eingangs verteilt sich im ganzen Haus, man sollte also schon wissen, welche das für gewöhnlich ist.

Es ist nicht selten, dass ein Gebäude zwar seinen Haupteingang im Sektor Nord hat, es aber vorwiegend über die Garage im Sektor Nordwest betreten wird. Ein professioneller Feng Shui Berater wird auf jeden Fall danach fragen, was im jeweiligen Haushalt häufiger vorkommt.

Hier spielt auch die Größe der Garage eine Rolle, denn eine Doppelgarage kann durch ihre Breite auch mal zwei Sektoren belegen, woraus sich dann möglicherweise ergibt, welche der beiden Hälften von wem und wann genutzt werden sollte.

Ein recht beliebter aber aus Feng Shui Sicht durchaus fragwürdiger Ansatz ist die Beachtung der Garagen oder Doppelgaragen Maße. Denn es gab früher unzählige Systeme der Feng Shui Maße, immer wieder angepasst an neue Anforderungen und nicht selten an die Körpergröße des jeweils amtierenden Herrschers.

Einige dieser Systeme haben bis Heute überlebt, die absoluten Zahlen aber als bindend zu betrachten gehört eher in den Bereich der Esoterik als in das Feng Shui.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.