Berlin, Berlin, schon wieder in Berlin …

Nicht nur in München tut sich was, auch Berlin ist ab und zu ganz interessant. Nachdem ich mich das letzte Jahr schon intensiv mit dem Qimen Dunjia auseinandergesetzt hatte und das auch dieses Jahr noch fortsetzen werde, lerne ich nun auch das Bazi Suanming.

Natürlich bei Manfred Kubny, immerhin derjenige der die chinesische Originalliteratur mit der in Europa mit Abstand größten Präzision wiedergibt.

Für alle die es noch nicht wissen, beim Bazi Suanming, oft auch chinesische Astrologie genannt, geht es um eine Persönlichkeitsanalyse auf Basis des genauen Geburtszeitpunktes eines Menschen.

Um Sterne geht es dabei nicht, weshalb die Bezeichnung Astrologie auch etwas irreführend ist, Klimatologie wäre besser oder gleich chinesische Chronopsychologie. Aber das versteht dann wieder keiner …

Jedenfalls erlerne auch ich endlich diese Technik (Das erste Modul habe ich soeben beendet) und werde zu gegebener Zeit wieder berichten.

Roland Steiner
Analyse und Optimierung von Raum-Mensch Beziehungen
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.