Blogparade – Euer erster Kunde

Endlich einmal eine Blogparade die auch in den Feng Shui Blog passt, es geht um die Frage: „Wie seit ihr an den ersten Kunden gekommen“, da mache ich natürlich mit. Die Kundengewinnung entscheidet, neben der fachlichen Qualifikation, über Erfolg und Misserfolg jeder angebotenen Dienstleistung. Auch Feng Shui Berater bekommen ihre Kunden nicht auf dem silbernen Tablett serviert.

Gestartet hat sie Carsten Seifert in seinem Blog. Er stellt vier Fragen, die ich im Folgenden erörtern werde:

Wie seid Ihr an Euren ersten Kunden gekommen? Musstet Ihr vielleicht lange suchen, werben?

Mein erster Kunde hat mich gefunden und nicht ich ihn. Es war recht kurz nach meiner Feng Shui Grundausbildung bei der Feng Shui Schule und noch bevor ich von Joseph Yu direkt lernen durfte. Meine Website war seit ein paar Wochen online, bei Google natürlich noch weit jenseits des gefundenwerdens.

Dennoch hat mich meine erste Kundin über diese Website gefunden, vermutlich kam sie über einen Webkatalogeintrag (ja, damals ging das noch) und hat mich direkt engagiert.

Was war Euer Auftrag? Habt Ihr einen Werbeauftrag für Euren Blog bekommen oder solltet Ihr etwas entwickeln?…

Es ging um eine recht frisch bezogene 3-Zimmer-Wohnung in der meine Kundin einfach nicht heimisch wurde. Sie konnte tun und lassen was sie wollte, sie und die Wohnung schienen sich gegenseitig abzustoßen. Was sich damals bereits auf berufliche und finanzielle Dinge auszuwirken begann, bei einer noch abzuzahlenden Eigentumswohnung ein nicht ganz unkritischer Faktor.

Wie ist der Auftrag verlaufen? Gab es Probleme? War der Kunde zufrieden? Gab es vielleicht sogar Folgeaufträge?

Der Auftrag verlieft absolut problemlos, die Berechnungen und ihre Interpretationen waren eindeutig und ich konnte der Klientin ein sauberes Konzept präsentieren. Für den ersten Auftrag war das natürlich super.

Folgeaufträge gab es keine, aber das ist im Bereich der Privatberatungen auch eher selten.

Was würdet Ihr im Nachhinein anders machen?

Da der Auftrag jetzt gute vier Jahre zurückliegt habe ich mittlerweile so einiges anders gemacht. Vor allem die Präsentation der Ergebnisse habe ich im Laufe der Zeit stark verbessert und fachlich habe ich mich natürlich auch weiterentwickelt.

Das damals erstellte Konzept würde allerdings auch heute nicht großartig anders ausfallen.

Peer Wandiger ergänzt auf seinem Blog noch

Wie sind eure Erfahrungen mit dem ersten Kunden?

Positiv! Der Kontakt brach zwar nach etwa einem Jahr ab, ich kann also nicht sagen wie es ihr jetzt geht, die Situation hat sich aber nach Umsetzung der, vorwiegend gestalterischen, Maßnahmen deutlich gebessert. Da das Namensschild der Kundin nach wie vor an der Tür hängt, gehe ich davon aus, dass wir Ihre Probleme lösen konnten.

Nun, so weit die Story meiner ersten Kundin. Wie sieht es bei euch aus?

Roland Steiner
Erfolgreicher Unternehmer
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

7 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.