Na, wenn das mal gut geht…

Der Sitzungssaal der Vereinten Nationen in Genf hat ein neues „Deckenfresco“ bekommen: künstliche Stalaktiten hängen von der Decke.

Hier gibt’s ein kleines Video www.wochenspiegel.de/multimedia/video/video409562.html auf dem man ganz gut sieht, wie die Dinger von der Decke hängen.

Sieht ziemlich interessant aus. Aber was hat das bitte in einem Sitzungssaal, in dem wichtige Entscheidungen getroffen werden sollen, zu suchen. Ich möchte da auf jeden Fall nicht drunter sitzen und von tausenden von Spitzen während einer Sitzung attackiert werden.

Ich bin gespannt, wie sich das in Zukunft auf die Entscheidungen der Vereinten Nationen auswirkt.

Birgit Geistbeck (nur geschockt)
www.fengshui-geistbeck.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

6 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.