Weiteres Feng Shui Problem gelöst

laufendes Feng Shui HausEin wichtiger Faktor bei der Berechnung eines Gebäudes ist dessen Ausrichtung nach den Himmelsrichtungen. Bei so manchem Objekt würde man sich wünschen, man könnte es mal eben um 20° drehen um einigen gar zu schlechten Einflüssen aus dem Weg zu gehen.

Bei unserer massiven Bauweise ist das eher selten möglich, geht man von einem USA-typischen Holzhaus aus schon eher. Aber auch da würde eine solche Feng Shui Gewaltaktion Kosten und Mühen verursachen.

Die Lösung für dieses Problem kommt aus England, aus der Grafschaft Cambridgeshire um genau zu sein. Ein Haus, das sich selbst fortbewegen kann. Gefunden hier und ausführlich vorgestellt hier, mit Video sogar. Wenn das mal nicht die Lösung unserer zwei größten Probleme ist:

1.Die Ausrichtung lässt sich per Knopfdruck ändern
2.Der Hausbesitzer braucht bei jedem Ortswechsel einen Feng Shui Berater

Mehr dazu findet sich hier: www.n55.dk/MANUALS/WALKINGHOUSE/walkinghouse.html

Roland Steiner
noch mit festem Wohnsitz
www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

3 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.