Kalebasse zugelegt

KalebasseDie Kalebasse ist eines der wenigen Hilfsmittel die sogar ich zuweilen empfehle, obwohl ich von Feng Shui Hilfsmitteln sonst nicht viel halte. Mehr zum Thema Kalebasse findet sich schon seit einiger Zeit in meinem Lexikon.

Eingesetzt wird sie vor allem gegen den Stern 2, ob nun Berg-, Wasser,- Jahres- oder Monatsstern. Dem 2er werden nämlich je nach Situation vor Ort krank machende Einflüsse zugeschrieben und die Kalebasse kann diese mildern.

Den Gang zum Arzt oder eine Therapie ersetzt das natürlich nicht, es wird lediglich ein negativer Einfluss aus der Umgebung abgeschwächt. Eine Kalebasse ist schließlich keine Heilmethode.

Bislang habe ich Kalebassen nur empfohlen, mit Erfolg allerdings, nun setze ich selbst eine ein. Im Zentrum meiner Wohnung befindet sich nämlich ein Bergstern 2. Dieser wurde bislang nur mit Metall gefüttert um ihn ruhig zu stellen.

Da aber seit einiger Zeit immer wieder kleine Zipperlein auftreten die eigentlich nicht auftreten sollten, u.A. leide ich unter Heuschnupfen, das kannte ich bislang überhaupt nicht, habe ich mir jetzt eine Kalebasse angeschafft.

Seit zwei Tagen steht sie nun also im Flur und tut hoffentlich ihre Arbeit, dekorativ ist sie ja schon einmal. Erworben habe ich sie übrigens online bei www.kalebassen.com. Dort gibt es eine recht umfangreiche Auswahl in Gold, Silber oder Natur und in den unterschiedlichsten Größen.

Da lohnt es sich kaum selber auf die Suche nach einem Kürbis zu machen, ihn auszuhöhlen und zu trocknen nur um dann festzustellen dass er doch schimmelt …

Nun ja, jetzt warte ich ab was sich tut und werde natürlich berichten.

Roland Steiner

www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

11 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.