Überraschende Wendung im Gewinnspiel

Wie dem aufmerksamen Leser sicher nicht entgangen ist, ist einer der Gewinner unseres Gewinnspiels Lorenz Meyer, der Macher von ..

Da ein Sheng Fui Meister wie Lorenz natürlich nichts mit einem Tong Shu anfangen kann, möchte er den Preis wieder zur Verfügung stellen. Um ihn zu bekommen ist diesmal allerdings mehr nötig als sich zu registrieren.

Da sowohl Feng Shui Leute als auch Sheng Fui Leute ein gutes Herz haben, ist eine Spende fällig um den Preis zu erhalten.

Der Betrag soll dem Verein Hope e.V. (www.hope-net.de) zu Gute kommen. Dieser engagiert sich in Nepal und Indien um dort den ärmsten Menschen zu helfen, ihr Leben zu meistern. Mehr dazu findet sich auf deren Website www.hope-net.de.

Ablauf:

Wer den Tong Shu haben möchte, muss nichts anders tun als eine Spende für diesen Verein zuzusagen und zwar direkt unter diesem Beitrag als Kommentar. Wer bis nächsten Sonntag 11.05.08 24.00 Uhr das höchste Gebot abgibt, bekommt den Preis.

Selbstverständlich kann jeder so oft bieten wie er will, wie bei jeder Auktion eben auch. Nach Ablauf der Frist muss der Höchstbietende den zugesagten Betrag direkt an den Verein überweisen (siehe Website) und so bald das Geld dort eingegangen ist, geht der Preis raus.

Also ran an die Tasten und los geht’s!

Roland Steiner
Berater für klassische Charity-Aktionen
www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

34 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.