Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

OK, schwarz war er nicht und Furcht einflößend auch nicht. Aber ein Mann und nervig!

Klingelt es doch gerade an der Haustür. Um diese Uhrzeit nicht ungewöhnlich, meistens kommt die Post oder ein Paketdienst.

Weit gefehlt, steht ein netter Herr vor der Tür und erzählt mir, dass er vom Branchenbuch Die Münchner wäre und den hinterlegten Datensatz von mir abgleichen möchte.

Seine erste Frage war dann auch gleich, ob die Adresse richtig wäre – wenn sie es nicht gewesen wäre, hätte er mich dann angetroffen? 🙂 Dann noch die Telefonnummer – auch OK

Als ob mich diese sinnlose Arbeitsunterbrechung nicht schon genug Nerven gekostet hätte wollte er dann auch noch einen Beweis, dass er bei mir war – eine Visitenkarte würde schon genügen. Da sollte ich dann also noch mal nach oben laufen, eine Karte für den Herrn holen und wieder runter … ! – ja geht’s noch!

Nicht dass die ständigen Werbeanrufe schon lästig genug wären, jetzt schicken sie auch noch Leute vorbei. Was kommt als nächstes – russische Drückerkolonnen?

Als potentiellen Kunden können mich die Leute vom Branchenbuch jedenfalls vergessen zumal solche Anzeigen ohnehin keinen Reichtum bringen.

Roland Steiner
Unterbrochener Arbeiter
www.feng-shui-direkt.de


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

2 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.