Taipei 101 Tower und Feng Shui

Das Taipei Financial Center in Taipei, der Hauptstadt Taiwans, ist mit einer H?he von 509 Metern der derzeit h?chste Wolkenkratzer der Welt.

Der Spitzname des Geb?udes ?Taipei 101 Tower? bezieht sich auf seine 101 Stockwerke und seinen Standort in Taipei.

Er wurde in der Zeit von 1999 bis 2004 nach den Gesetzen des Feng Shui erbaut. Auch die pagoden?hnliche Form und die immer wiederkehrende Pr?senz der 8 stammen aus der chinesischen Tradition.

Der Architekt des Geb?udes ist Chang Yong Lee. Die Fassade wurde ?brigens von der deutschen Firma Gartner-Fassade in Gundelfingen geliefert.

Im 89 Stockwerk befindet sich das innere Aussichtsdeck, im 91. Stock kann man sich bei wenig Wind nach drau?en wagen.

Zus?tzlich zu den 101 oberirdischen Stockwerken gibt es noch 5 Unterirdische. Diese sind mit Versorgungseinrichtungen und Parkpl?tzen f?r mehr als 1800 Autos und 2900 Motorroller belegt.

Auf den Ebenen 1-6 befinden sich Gesch?fte, von 7-84 gibt es B?ros, von 86-88 Restaurants, auf 89, 91 und 101 die Aussichtsplattformen, 92 ? 100 sind mit Telekommunikationseinrichtungen belegt.

Der Tower besitzt so ganz nebenbei auch noch die schnellsten Aufz?ge der Welt. Damit den Passagieren bei einer Geschwindigkeit von 60km/h nicht h?ren und sehen vergeht, sind die Aufz?ge Druckdicht versiegelt, wie man es z.B. von Flugzeugen kennt.

Das D?mpfungssystem im 88. und 89. Stockwerk gegen Erdbeben und Windst??e (?brigens das gr??te der Welt) wiegt 660 Tonnen und besteht aus vergoldeten Stahlscheiben.

Die Baukosten beliefen sich auf schlappe 1,5 Milliarden Dollar, die Investoren legten ihr Geld teilweise auf ?ber 100 Jahre an. Allerdings handelt es sich auch eher um ein Prestige- und nicht um ein Renditeobjekt.

Roland Steiner


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

3 Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.