Psychologie

Wer oder was bestimmt wohl darüber, wie wir uns an einem Ort verhalten, wie wir uns fühlen? Nahezu jede Kultur hat darauf eine Antwort, in den meisten Fällen lässt sich das durch psychologische Zusammenhänge erklären und steuern.

Die westlich-wissenschaftliche Psychologie hat in den letzten Jahrzehnten auch damit begonnen, diese Zusammenhänge zu analysieren. Zwar etwas spät, wenn man bedenkt wie alt raumpsychologische Techniken wie das Feng Shui, die Geomantie oder das noch ältere indische Vastu schon sind.

Aber nichtsdestotrotz leistet unsere Psychologie wertvolle Arbeit, derartige Zusammenhänge auch für den westlich denkenden Menschen begreifbar zu machen. Folgend einige Bücher aus diesem Themenfeld, die wir für gut befunden haben und empfehlen möchten.


architektur-psychologisch-betrachtet-100
Architektur, psychologisch betrachtet

Die chinesische Raumpsychologie Feng Shui basiert auf einer Vielzahl psychologischer Zusammenhänge, die hierzulande nicht unbekannt sind. Lediglich in der Art der Kommunikation unterscheidet …

Zur Buchvorstellung …>>


wohnen-psychologisch-betrachtet-100
Wohnen, psychologisch betrachtet

Wie schon das zuvor vorgestellte Buch Architektur psychologisch betrachtet, beschäftigt sich auch das zweite Buch der Autorin mit den psychologischen Wechselwirkungen zwischen Mensch und …

Zur Buchvorstellung …>>



Ähnliche Artikel: