für Einsteiger

Feng Shui ist erst in den letzten 35 Jahren so richtig in den westlichen Raum vorgedrungen. Größere Bedeutung erlangte es in den 70er Jahren durch Thomas Lin Yun, dem Gründer der Schwarzhut-Sekte.

Allerdings hat dieser nicht etwa das originale Feng Shui verbreitet, sondern er hat sein eigenes Feng Shui entwickelt. Diese Version ist heute unter dem Namen 3-Türen-Bagua bekannt.



Diese Lehre wurde, da sie sehr einfach war, in Dutzenden Büchern verbreitet. Im Lauf der Zeit haben sich daraus unzählige Abarten herausgebildet, von intuitivem und spirituellem Feng Shui bis hin zu westlich angepasstem Feng Shui gibt es nahezu alles.

Wie wirkt Feng Shui eigentlich?

Da ist die Rede von „Der Wirkung unserer Umgebung auf uns“. Aber wie wirkt sie denn nun?

Über die Wahrnehmung des Menschen! Aber was ist die „Wahrnehmung“? In der freien Enzyklopädie Wikipedia findet man folgende Definition:

Wahrnehmung bezeichnet im Allgemeinen den Prozess der Informationsaufnahme eines Lebewesens über seine Sinne. Auch die aufgenommenen und ausgewerteten Informationen selbst werden gelegentlich Wahrnehmung genannt.

Wir nehmen die Informationen unserer Umgebung also wahr und diese Wahrnehmungen beeinflussen uns entweder positiv oder negativ. Allerdings nimmt der Mensch nur einen Bruchteil dieser Informationen bewusst auf.

Ein Großteil wird im Unterbewusstsein verarbeitet. Und genau die Bestimmung dieser unbewussten Wirkungen sind die Hauptaufgabe des Feng Shui.

Feng Shui ist eine Methode die bewussten und unbewussten Wirkungen einer Umgebung auf den Menschen aufzuspüren.

Und wenn man diese Einflüsse einmal aufgespürt und bestimmten Merkmalen der Umgebung zugeordnet hat, ist es ein Leichtes sie positiv zu beeinflussen. Feng Shui hat also nichts mit Geistern oder übernatürlichen Phänomenen zu tun, es ist angewandtes Wissen zur Beurteilung und Beeinflussung unserer Umgebung.

Archiv für für Einsteiger

Das Feng Shui Lexikon

Seit es von seinem früheren Platz auf der nicht mehr existierenden Seite feng-shui-direkt.de hierher auf haus-bau-planung.de umgezogen ist, scheint es fast ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein. Die Rede ist vom Feng Shui Lexikon, dem möglicherweise umfangreichsten Onlinelexikon zum Thema Feng Shui. Zumindest ist mir persönlich kein größeres bekannt, ich lasse mich aber gerne […]


Ähnliche Artikel:

Das Bad – Nutzraum mit Potential

Das Bad ist ein Nutzraum. Zumindest aus Sicht der chinesischen Raumpsychologie Feng Shui ist das so, auch wenn so mancher auf Bad-Feng-Shui spezialisierter Berater das ganz anders sieht. Auch die meisten Menschen sehen das Bad als Nutzraum. Dort putzt man sich die Zähne, duscht ab und zu und erledigt diverse unumgängliche Geschäfte. Ein Nutzraum also, […]


Ähnliche Artikel:

Der Kühlschrank, ein langweiliger weisser Kasten?

Es gibt wohl kaum ein Elektrogerät im Haushalt, dem in der Praxis so wenig Beachtung geschenkt wird wie der Kühlschrank. Da werden tausende von Euro in eine hochwertige Küche gesteckt, diese mit den allerbesten Geräten ausgestattet, nur der Kühlschrank? Naja, ein Kühlschrank halt. Groß genug muss er sein und bei Einbauküchen verschwindet er sowieso hinter […]


Ähnliche Artikel:

Die Küche, oder die Qual der Wahl

Wer ein Haus baut hat jede Menge damit zu tun, es zu planen, zu finanzieren, zu bauen und dann auch noch einzurichten. Viele Bauherren unterschätzen den Aufwand, gerade wenn auch noch Baubiologie, Feng Shui und Geomantie im Spiel sind und die Planung etwas aufwändiger wird. Da kommt die Wahl der Möbel am Ende schon mal […]


Ähnliche Artikel:

Feng Shui in der öffentlichen Wahrnehmung

Die chinesische Raumpsychologie Feng Shui hat es in Deutschland noch nie leicht gehabt. Zwar erfreute sich der Begriff während der Esoterikwelle der 70er und 80er Jahre großer Beliebtheit. Was aber damals unter dem Namen Feng Shui verkauft wurde, war mehr als haarsträubend. Reichtumsecken, Kristalle, Windspiele und Entrümpeln, mehr gab es selten. Alles ganz nett, aber […]


Ähnliche Artikel:

Das Feng Shui Bett

Ein Thema beschäftigt einen Feng Shui Berater ganz sicher immer wieder im Laufe seiner Tätigkeit und zwar alles was mit dem Schlafen zu tun hat. Offenbar ist es ein häufiges Problem in unserer Gesellschaft geworden, nachts nicht richtig schlafen zu können. Sicher sind dafür Stress, Leistungsdruck und Einflüsse wie Fernsehen, Elektrosmog und Lärm mit verantwortlich. […]


Ähnliche Artikel:

Feng Shui Möbel?

Hier bei haus-bau-planung.de geht es in letzter Zeit sehr häufig um das Thema Bauen und Finanzieren. Einrichtung und Garten kommen derzeit etwas zu kurz, ebenso das Thema Feng Shui, obwohl es kaum an Aktualität verloren hat, ganz im Gegenteil. Vermehrt fließt es auf ganz selbstverständlichem Wege in die Planung neuer Häuser ein, speziell bei Geschäftsräumen […]


Ähnliche Artikel:

Feng Shui im Zirkus

Die chinesische Raumpsychologie Feng Shui beschäftigt sich normalerweise mit der Planung von Gebäuden und Landschaften, bzw. mit deren Analyse. Mit einem Zirkus würde man sie eher nicht in Verbindung bringen, es sei denn dieser machte sich die Mühe, sein Zelt nach Feng Shui Aspekten auszurichten. Dennoch gibt es bald eine Verbindung, denn der chinesische Nationalzirkus […]


Ähnliche Artikel:

Buchtipp: Feng Shui in der Öffentlichkeit

Die Körpersprache berühmter Häuser, so Titel und Untertitel eines Buches das ich kürzlich in die Hände bekam. Neue Feng Shui Bücher sind in letzter Zeit ja eher selten geworden, so war ich natürlich gespannt darauf, was die Autorin dieses Exemplars zu bieten hat. Zumal die meisten Feng Shui Bücher die in den letzten paar Jahrzehnten […]


Ähnliche Artikel:

Die Wellnessoase und das Feng Shui

Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden, wenden sich die Menschen traditionell wieder mehr dem Inneren der Wohnung zu. Jetzt ist wieder die Zeit der liebevollen Dekoration, man verbringt wieder mehr Zeit drinnen als draußen. So manchem Hausbesitzer juckt es zunehmend in den Fingern, Pläne werden geschmiedet, Umbauten und Renovierungen stehen an. […]


Ähnliche Artikel:

nächste Seite »