Marsala – Die neue Trendfarbe für dezente Eleganz im Wohnbereich

Ein harmonisch eingerichtetes Zuhause mit interessanten farblichen Akzenten sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und strahlt moderne Eleganz aus. Wer den eigenen vier Wänden ein trendiges Aussehen verleihen möchte, greift in dieser Saison nicht zu grellen Farben, sondern zu Wohnaccessoires und Möbelstücken in Marsala, der neuen Modefarbe des Jahres 2015.

Marsala ist ein vielseitig einsetzbarer Farbton, der in unterschiedlichen Einrichtungsstilen effektvoll zur Geltung kommt, ohne aufdringlich zu wirken. 

Marsala – Tiefrote Eleganz mit warmer Natürlichkeit

Das US-amerikanische Unternehmen Pantone Color Institute normiert seit Jahrzehnten Farbtöne für unterschiedliche Produktionsbereiche und stellt ein umfangreiches Farbsystem her, das auf internationaler Ebene in der Druck- und Graphikindustrie zum Einsatz kommt. Nach umfangreicher Recherche und Entwicklung stellte Pantone mit dem Farbton Marsala kürzlich die Trendfarbe für das Jahr 2015 vor. Der Name dieses eleganten Farbtons leitet sich vom berühmten sizilianischen Kirschlikör ab, der in einem

rötlichen Braun erscheint. Der von Pantone als neue Trendfarbe vermarktete Ton Marsala ist überraschend gedeckt und kann als tiefes Weinrot mit Noten von Violett oder Aubergine genauso interpretiert werden wie als erdiges Rotbraun. Passend zum internationalen Modetrend dieser Saison, der die Siebzigerjahre wieder aufleben lässt, erinnert auch die Farbe Marsala an eine Dekade, in der Rot- und Orangetöne unterschiedlicher Schattierungen populär waren. Mit dem neuen Ton Marsala verabschiedet sich Pantone vom Trend der letzten Jahre, der grelle und intensiv leuchtende Farben favorisierte. Marsala ist eine ausgesprochen natürlich wirkende, ruhige und erdige Farbe, die eine warme Eleganz ausstrahlt. Sie kommt in Kombination mit dezenten Creme- oder Grautönen am besten zur Geltung, passt aber auch zu gedeckten Rot- und Orangeschattierungen. 

Marsala für eine stilvolle Gestaltung des Wohnbereichs

Dieser moderne Ton ist durch seine erdige Natürlichkeit vielseitig einsetzbar. Nicht nur als neue Lieblingsfarbe der internationalen Modedesigner und führenden Make-up-Marken hat sich Marsala bereits etabliert, auch in der Einrichtung und Dekoration von Wohnräumen wird der gedeckte und elegante Farbton immer beliebter. Dieses tiefe und robuste Rotbraun eignet sich ideal dazu, in hell eingerichteten Zimmern effektvolle und optisch harmonische Akzente zu setzen. Marsala kann mit minimalistischen Möbeln in Weiß, Grau und Creme ebenso stilvoll kombiniert werden wie mit einer Einrichtung aus Holz, angesagten Retro-Möbeln und rustikalen Stücken traditioneller Landhäuser. Accessoires in dieser vielseitigen Farbe zaubern frischen Wind in jeden Wohnbereich und werden in hellen Räumen zu optischen Hinguckern. 

Wohnaccessoires und Möbel in der neuen Trendfarbe

Um dem Wohnbereich eine harmonische und gemütliche Atmosphäre zu verleihen, sollte generell auf einen übertriebenen Einsatz von Farbe verzichtet werden. Dies gilt auch für Marsala, denn dieser Farbton strahlt zwar Ruhe und dezente Eleganz aus, ist aber sehr dunkel und sollte daher sparsam eingesetzt werden. Besonders schön wirken Wohnaccessoires, Vorhänge und Sitzmöbel in dieser Farbe. Ein helles Wohnzimmer profitiert beispielsweise von Polsterbezügen oder Teppichen in Marsala, eine Tischdecke in dieser erdigen Farbe bringt helles Geschirr effektvoll zur Geltung. Auch Handtücher, Vasen, Bilderrahmen und Küchenaccessoires setzen in diesem dunklen Ton auffällige Akzente. Ein Polstermöbel wie etwa ein in minimalistischem Design gestaltetes Sofa wird in Marsala zu einem farblichen Hingucker, ohne aufdringlich zu wirken. Übrigens, weitere Tipps für schöne Stücke in Marsala finden sich im BAUR-Möbel Blog und der Seite von myself.

Wer gezielt nach Möbelstücken und Wohnaccessoires in Marsala sucht, findet in unterschiedlichen Internet-Shops ein vielfältiges Angebot an edlen Stücken in dieser neuen Trendfarbe. Viele Internet-Anbieter wie beispielsweise die OnlineMall Netzshopping.de erleichtern designaffinen Menschen die Suche nach trendigen Gestaltungselementen und Möbeln mit speziellen Farbfilter-Funktionen. Netzshopping bietet ein vielseitiges und übersichtliches Angebot an hochwertigen Produkten verschiedener renommierter Hersteller und Marken. Wer den Wohnbereich mit Möbeln oder Textilien in Marsala aufwerten möchte, muss in solchen Internet-Malls nur das gewünschte Dekorationselement auswählen und auf das Farbsymbol klicken, und schon erscheinen alle relevanten Produkte in übersichtlicher Auflistung. 

Bewusst ausgewählte Möbel und Wohnaccessoires in Marsala sorgen im Frühling für frischen Wind im Wohnbereich. Da Marsala eine erdige Natürlichkeit verströmt, liegen Einrichtungsgegenstände, Textilien und Dekorationselemente in dieser flexible einsetzbaren Modefarbe jedoch sicher auch noch im Herbst dieses Jahres voll im Trend.


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

1 Kommentar »

  Yvonne schrieb am 16 Juni 2015 um 12:23 Uhr:

Na in den Wohnräumen kann ich mir die Farbe sehr gut vorstellen, solange sie nicht überhand nimmt und die Möbel dazu passen. Ich hab mal ein Haus gesehen, das außen mit einer relativ dunkler Farbe gestrichen wurde. Das sah furchtbar aus und hat gar nicht in die Umgebung gepasst. Dafür wäre mir dann das Geld für die Farbe zu schade. Hier am Besten ne Arbeitsbühne holen oder so und neu streichen. 😀 Wie wärs mit Weiß?

Ihr Kommentar: Bitte beachten: Regeln für Kommentare

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>