Buchtipp: Gartenlust & Leidenschaft

Gartenlust & LeidenschaftAuch wenn es derzeit nicht danach aussieht, der Frühling wird kommen und mit ihm die Gartensaison. Da das aber laut Wetterbericht noch eine ganze Weile dauern kann, stelle ich jetzt eine Möglichkeit vor, sich das Warten deutlich angenehmer zu gestalten. Denn immer nur am Fenster sitzen und hinausstarren macht auf Dauer depressiv.

Man könnte beispielsweise das Buch „Gartenlust & Leidenschaft” von Viktoria von dem Bussche lesen. Kein normales Gartenbuch sondern irgendwie anders.

Schon das Vorwort zeigt mit welcher Leidenschaft die Autorin bei der Sache ist und was für ein begeistertes Leuchten sie beim Schreiben in den Augen gehabt haben muss. Ein Garten ist für sie offenbar nicht nur eine Ansammlung von Pflanzen sondern eine Leidenschaft.

Die gilt besonders den Sommergärten, wie sie schreibt und damit beginnt das Buch auch. Sie berichtet von Kapuzinerkresse, Löwenmäulchen und Ringelblumen mit ihren strahlenden Farben, von Ziertabak mit betörendem Duft oder Mexikanischen Sonnenblumen und Strohblumen.

So manche Heilpflanze wie die Echinacea lebt bei ihr in Eintracht mit wunderschönen Rosen, Kräuter für die Küche wachsen neben Kartoffeln und üppigen Stauden. Schnell wird klar, einen 08/15 Garten hat sie nicht, in dem alles in Reih und Glied steht.

Vielmehr managed sie ein wahres Blütenmeer. Stauden, Sommerblumen, Rosen und Küchenkräuter kombiniert sie zu üppig leuchtenden Beeten mit ungewöhnlichen Strukturen. Es darf schon mal etwas chaotisch werden.

Abgerundet wird das Buch durch eine kleine Aufstellung von Blumen nach Farben geordnet. So findet auch der Laie schnell was er sucht und muss nicht jedes mal das ganze Buch lesen – wobei man das automatisch macht, denn das ist einfach eine Freude.

Die Autorin:

Viktoria von dem Bussche ist leidenschaftliche Gärtnerin. Sie verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit auf einem Landgut in der Lüneburger Heide. Nach ihrem Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Malerei heiratete sie Philipp Freiherr von dem Bussche, mit dem sie vier Kinder hat.

Viktoria von dem Bussche hat die Gärten von Schloss Ippenburg im Münsterland zu einer vielbeachteten Gartenanlage umgewandelt und seit über 10 Jahren veranstaltet sie dort das größte Gartenfestival Deutschlands.

Viktoria von dem Bussche
Gartenlust & Leidenschaft
2010. 144 Seiten
Format 25 x 21,8 x 1,2 cm
€ [D] 19,95
ISBN-10: 3766718428
ISBN-13: 978-3766718426

Roland Steiner
Gärtnernder Berater für chinesische Raum- und Landschaftspsychologie
www.feng-shui-direkt.de
www.feng-shui-suche.de

Stichwörter:, , , ,


Ähnliche Artikel:

Gastautor werden? Möchten Sie gerne einen Gastartikel auf Haus Bau Planung veröffentlichen? Kein Problem, hier finden Sie die nötigen Infos: Gastautoren ... >>

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

2 Kommentare »

  Sylvia schrieb am 13 März 2010 um 15:52 Uhr:

Hi Gerhard,

Wo sind die begleitenden Stimmungsfotos aus dem Buch ? 😀

Sylvia

  Gerhard Zirkel schrieb am 13 März 2010 um 15:58 Uhr:

Hi Sylvia,

schau dir einfach den „Hausgarten” der Autorin an: http://www.ippenburg.de/

Gerhard

Ihr Kommentar: Bitte beachten: Regeln für Kommentare

HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>